Abo
  • Services:
Anzeige

Wassergekühlte Radeon 9700 Pro von Guillemot/Hercules

"Hercules 3D Prophet 9700 WCE" wird nur in beschränkter Stückzahl hergestellt

Der europäische Hardware-Hersteller Guillemot/Hercules bietet in seinem kürzlich eröffneten Onlineshop seit kurzem eine begrenzte Menge von Radeon-9700-Pro-Grafikkarten mit Wärmetauscher für Systeme mit Wasserkühlung. Nur 99 Stück sollen von der "Hercules 3D Prophet 9700 WCE" getauften Grafikkarte verkauft werden.

Anzeige

Das Kürzel WCE steht dabei für Watercooled Edition, da der Wärmetauscher auf dem Grafikchip zum Anschluss an einen Wasserkühlungskreislauf gedacht ist. Die Karten werden laut Guillemot handverlesen und einzeln mit Wasserkühlkörper ausgestattet, zudem sollen sie vor dem Verkauf 24 Stunden getestet werden.

Zum Chip- und Speichertakt werden zwar keine Angaben gemacht, von Hause aus dürfte die Grafikkarte jedoch mit den üblichen 325 MHz Chip- und 310 MHz Speichertakt betrieben werden. Die Hersteller-Garantie soll - dank der besseren Kühlung - auch beim Übertakten der Karte voll erhalten bleiben.

Die AGP-8X-Karte verfügt wie ihre luftgekühlte Variante über 128 MByte DDR-SDRAM. An Anschlüssen werden VGA-, DVI- und TV-Ausgang geboten.

Die Hercules 3D Prophet 9700 WCE soll ab Anfang November (Kalenderwoche 45) 2002 für 555,- Euro inklusive der DVD-Wiedergabesoftware Power DVD 4.0 XP und dem Rollenspiel Morrowind (Vollversion in Englisch) ausgeliefert werden. Eine Vorbestellung unter www.shop-guillemot.de ist bereits möglich. Auf einem ebenfalls mitgelieferten und durchnummerierten Zertifikat wird laut Guillemot die 36-monatige Garantie und die Limitierung auf 99 Stück bestätigt.

Nachtrag vom 8. November 2002:
Die Auslieferung der Karten verzögert sich noch etwas, weil man noch auf das CE-Siegel warten musste. Ab Mitte November 2002 soll die Auslieferung jedoch beginnen, so Guillemot-Pressesprecher Christian Reul gegenüber Golem.de. Berichte, dass sich die Auslieferung auf nächstes Jahr verschieben würde, bezeichnete Reul als falsch.


eye home zur Startseite
CK (Golem.de) 08. Nov 2002

Laut Guillemot-Pressesprecher Christian Reul ist das nicht korrekt. Die Karte musste...

Bender 07. Nov 2002

Die Karte kommt erst nächstes Jahr. Diese Nachricht habe ich vom shop-guillemot bekommen...

Angel 27. Okt 2002

_________________ 2200DM für ne GEFORCE3?????

bender 16. Okt 2002

Hab mir die bei www.shop-guillemot vorbestellt. Sie kostet 499 Euro. Den Preis find ich...

Christian Kelih 15. Okt 2002

Also für ne vernünftige Krafikarte musst schon mind 300€ hinblättern! Ich kauf sie mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  3. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  4. über Hays AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    goto10 | 18:56

  2. Re: Gut so

    My1 | 18:55

  3. Re: Ich verstehe diesen Artikel nicht

    Vögelchen | 18:54

  4. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    xmaniac | 18:48

  5. Re: Preisfrage: Warum?

    Sharra | 18:47


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel