Deutscher Counter-Strike-Clan mousesports fliegt nach Korea

Freaks 4U übernimmt das Management

Der Counter-Strike-Clan mousesports wird Deutschland bei den World Cyber Games (WCG) in Korea vertreten. Bei den WCG handelt es sich um eine Art Olympische Spiele der PC-Games. Der Clan spielt dort um 150.000 US-Dollar Preisgeld.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Management des Clans wird dabei in Zukunft von der Firma Freaks 4U GmbH übernommen. Dieses betrifft vor allem die Bereiche Sponsorenakquise, Management, Vermarktung, Werbung und Homepage. Den Spielern des Clans soll mit diesem Schritt ein reibungsloses Training und die Turnierteilnahme an wichtigen internationalen Wettbewerben ermöglicht werden. Unter anderem wird dem Team in den Berliner Räumen von Freaks 4U ein eigener Trainingsraum mit 10 MBit Internetanbindung geboten.

Stellenmarkt
  1. IT Inhouse Consultant (m/w/d) Collaboration
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Fachkraft für IT-Support & IT-Materialverwaltung (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Detailsuche

Die Leistungen des Teams mousesports haben sich seit der Gründung im März 2002 stetig verbessert. Zu den wichtigsten Erfolgen gehören der 1. Platz bei den World Cyber Games in Deutschland und der 3. Platz bei der CPL Europe in Oslo(bestes deutsches Team).

Yilmaz Ozan, der Gründer von mousesports, zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung des Teams: "Nach den herausragenden Leistungen unseres Clans im letzten halben Jahr sind wir sehr froh, nun ein adäquates Management als Partner gefunden zu haben, das dem Team ermöglicht, an allen wichtigen internationalen Turnieren teilzunehmen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gast2k7 21. Apr 2006

Da hat wohl jmd keine Ahnung >_<

Schneiderlein 26. Nov 2005

Jetzt macht man schon Wettbewerbe daraus mit Killerspielen Schulmädchen zu ermorden und...

=Ger= Warrior 25. Nov 2005

hallo moesesports ich wollte mal fragen ob ich ihn ihren clan kommen könnte ich bin mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /