Abo
  • Services:

Lancom: Zentrales VPN-Gateway unterstützt dynamische IPs

Lancom-VPN-Software-Client ab sofort kostenlos zum Download

Die Lancom Systems GmbH stellt auf der Systems 2002 in München eine zentrale Firewall mit Dynamic VPN Gateway zur Standortvernetzung mittlerer und größerer Firmen vor. Der Lancom 7011 VPN soll die nahtlose Integration von Außenstellen, die Anbindung von Partnerfirmen oder die Bereitstellung von Remote-Einwahl für mobile Nutzer über VPN an ein Firmennetzwerk erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der IPSec-Erweiterung Lancom Dynamic VPN sei jederzeit ein aktiver Verbindungsaufbau zu Außenstellen mit dynamischen IP-Adressen möglich - selbst wenn diese nicht "Always On" sind, wie zum Beispiel Standorte mit ISDN. Dabei bietet Lancom 7011 VPN mit bis zu 200 gleichzeitigen VPN-Sessions genügend Kapazitäten zur breitbandigen Standortkopplung. Insgesamt sind 500 VPN-Tunnel konfigurierbar.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Bayreuth, Augsburg, Regensburg
  2. SAUTER Deutschland, Basel (Schweiz), Freiburg/Elbe

Zudem bietet der Lancom 7011 VPN Sicherheitsfunktionen wie eine Stateful-Inspection Firewall, Intrusion-Detection und Schutz vor Denial-of-Service-Angriffen. Mit Hilfe von IP Quality-of-Service und Traffic-Shaping kann der Datenverkehr unternehmenskritische Applikationen, Benutzergruppen oder zum Beispiel Voice-over-IP-TK-Anlagen bevorzugen.

Neben der LAN- und WAN-Schnittstelle bietet der integrierte DMZ-Port einen separaten Internet-Adresskreis zum Betrieb eigener Web-Server. Über den ISDN-Anschluss sind ISDN-Backup-Betrieb, Fax- und RAS-Dienste sowie Fernwartung möglich.

Der Lancom VPN SW- Client steht kostenlos für alle Lancom-Geräte zur Verfügung. Die Preise für die VPN-Optionen der anderen Lancom-Modelle werden ab sofort um bis zu 50 Prozent im Preis gesenkt, gleichzeitig die Anzahl der konfigurierbaren VPN-Tunnel erhöht.

Der Lancom 7011 VPN wird ab November zum Preis von 2.799,- Euro angeboten. Inklusive einer 19"-Rack-Mount-Option kostet das Gerät 2.998,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. 1,25€
  3. 39,99€

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /