Mindfactory meidet lose Athlon-XP-Prozessoren

Online-Händler enttäuscht über AMDs Umtauschgebaren; AMD widerspricht

Der PC-Händler Mindfactory hat sich entschlossen, keine losen Athlon-XP-Prozessoren mehr zu verkaufen. Stattdessen will man nur noch die teureren Boxed-Versionen inklusive Kühlkörper und Anleitung anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der eigentlich nicht für Endkunden gedachten Tray-Ware habe man auf Grund hoher Rücklaufquoten durch teils von unerfahrenen Nutzern verursachte Schäden und Problemen beim Nachweis von Kundenverschulden auch vor Gericht zu viel Verlust gemacht. In Rechtsstreits sei es sehr schwierig, dem Kunden eindeutig nachzuweisen, dass die Schuld bei ihm liege. Verantwortlich dafür sei AMD, da man die Händler im Schadensfall mit der Tray-Ware alleine lasse.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d)
    Bechtle ISD GmbH & Co.KG, Schloß Holte-Stukenbrock, Neckarsulm, Ulm
  2. IT Rolloutmitarbeiter (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Osnabrück
Detailsuche

AMD allerdings versichert, dass man sowohl bei der Tray- als auch bei der Boxed-Ware die über Distributoren erworbenen Prozessoren problemlos zurücknehme, falls diese defekt sind. Zudem würden Distributoren und mitunter auch Händler kostenlos mit Messgeräten ausgestattet, mit denen eindeutig ermittelt werden können soll, ob ein Prozessor etwa durch Übertakten, falsches Lüfteraufsetzen und Ähnliches seitens des Kunden "gestorben" ist. Während die Boxed-Ware schnell ausgetauscht würden, soll der Weg bei der nackten Tray-Ware nur etwas länger dauern und der Kunde damit etwa ein bis zwei Wochen warten müssen.

AMD versucht seit etwa einem halben Jahr, dem Handel die Boxed-Ware schmackhafter zu machen und berichtet von wachsendem Interesse. Der höhere Preis der Boxed-Ware jedenfalls wirkt gerechtfertigt, da ein zur jeweiligen Taktrate passender Kühler mitgeliefert wird und die Garantie länger ist. Dennoch lässt man dem Handel weiterhin die Möglichkeit offen, auch Tray-Ware zu kaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sören 18. Dez 2002

Also ich hab auch einen Athlon, kann mich aber nicht beklagen. Auf ihm sitzt ein...

Seaxx 14. Okt 2002

Also, ich kann den vergleich zwischen einem Auto und dem zusammenbau von einem PC nicht...

T.P. 13. Okt 2002

100% richtig, auch ich kühle mit Wasser und höre nur noch die Festplatten in meinem...

mirko 12. Okt 2002

hallo, ich kühle seit ca. 15 monaten mit wasser, neuerdings komplett ohne lüfter. mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /