Gerücht: Neuer WindowsCE-PDA iPAQ mit Bluetooth und WLAN

Hewlett-Packard iPAQ 5450 mit Fingerabdruck-Sensor

Das amerikanische PDA-Fanzine DavesPDA.com berichtet über ein FCC-Dokument, worin ein neues iPAQ-Modell erwähnt wird, das WLAN und Bluetooth integriert haben soll. Der WindowsCE-PDA iPAQ 5450 von Hewlett-Packard besitzt darüber hinaus einen biometrischen Fingerabdruck-Sensor.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie es bei DavesPDA.com weiter heißt, besitzt das iPAQ-Modell 5450 einen XScale-Prozessor mit 400 MHz, mindestens 64 MByte RAM und ein Transflektiv-Display mit 65.536 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten. Mit integriertem WLAN und Bluetooth unterstützt der PDA alle aktuellen drahtlosen Netzwerkverbindungen.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Data Center (m/w/d)
    prego services GmbH, Saarbrücken, Ludwigshafen
  2. Consultant Customer Experience - CRM (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Ein herausnehmbarer Akku soll dabei das Gerät mit Energie versorgen. Allerdings stellt sich die Frage, wie lange man das WLAN-Modul nutzen kann, denn die Übertragungstechnik verbraucht für PDA-Verhältnisse sehr viel Strom. Auch der iPAQ 5450 soll wieder ein (vermutlich proprietäres) Erweiterungssystems in Form von Jackets besitzen. Schließlich gehört zu dem Gerät eine Infrarotschnittstelle, ein SD-Card-Steckplatz und ein Kopfhörer-/Mikrofon-Buchse.

Da in den USA alle Geräte mit Funktechnik bei der FCC (Federal Communications Commission) genehmigt werden müssen, passiert es ab und zu, dass vorab Informationen zu neuen Geräten an die Öffentlichkeit schwappen, wie in diesem Fall. Zuletzt geschah es bei den Treo-Smartphones von Handspring, die wegen der Telefonfunktionen auch von der FCC auf Einhaltung der Standards geprüft wurden.

Wann und zu welchem Preis Hewlett-Packard den iPAQ 5450 auf den Markt bringen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lambi 11. Okt 2002

Ja, es gibt von der schwedischen Firma wirelesshouse den "Gismo". Zu beziehen unter...

Jan Kessler 11. Okt 2002

Der iPAQ auf den Bildern der FCC Prüfung hat sowohl einen Einsatz für SIM Karten (GSM...

HS 10. Okt 2002

Nachdem Compaq und HP zusammengelegt wurden (ist bisher ja nur der Merger gemeinsam und...

Tantalus 10. Okt 2002

Compaq und HP sind doch jetzt zusammen. Auch die ProLiant-Server werden jetzt mit HP...

moki.log 10. Okt 2002

Wird der Ipaq nict von Compaq vertrieben ???



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. EUV-Halbleiterfertigung: Intel kauft serientaugliches High-NA-System
    EUV-Halbleiterfertigung
    Intel kauft serientaugliches High-NA-System

    Über 300 Millionen US-Dollar für den modernsten EUV-Scanner von ASML: Intel will bei der High-NA-Halbleiterfertigung nicht hinten anstehen.

  3. Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Samsung 16GB DDR5-4800 199€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /