Abo
  • Services:

Neues Bugfix-Update für KDE

KDE 3.0.4 beseitigt Sicherheitslücken

Mit KDE 3.0.4 liefert das KDE Projekt jetzt das vierte Update zu KDE 3.0 aus. Die neue Version wartet mit einigen kleinen Verbesserungen, aber vor allem Sicherheits-Bugfixes auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So wird unter anderem eine Sicherheitslücke im Personal-Web-Server (KPF) geschlossen, dies es unter bestimmten Umständen Angreifern erlaubt, beliebige Dateien vom Hostrechner abzurufen. Aber auch eine Sicherheitslücke im PostScript- und PDF-Betrachter KGhostview wurde geschlossen.

KDE 3.0.4 steht für diverse Linux-Distributionen, darunter auch die aktuelle SuSE Linux 8.1 und Mandrake Linux 9.0, zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (verbleibt danach dauerhaft im Account)
  2. 49,95€
  3. 12,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

funkt 30. Okt 2002

sehr richtig. Frage mich immer wieder warum ich mir es beim nächsten mal doch wieder...

Sascha 11. Okt 2002

Hi Leuts! Im Grunde hat Nick ja Recht! Wir wissen alle, das beide Systeme ihre Vor-und...

nick 11. Okt 2002

he ihr strolche, ich wünsch euch wunde fingerkuppen für den schmarren den ihr hier zum...

christoph 11. Okt 2002

Hei, also ich kann schon verstehen, daß Win-User nicht viel Zeit mit Bugs verbringen...

Stephan 11. Okt 2002

Verzieh dich ins Heise Forum du Troll und senke das (noch) gute Niveau hier nicht nach...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /