Abo
  • Services:

Neues Bugfix-Update für KDE

KDE 3.0.4 beseitigt Sicherheitslücken

Mit KDE 3.0.4 liefert das KDE Projekt jetzt das vierte Update zu KDE 3.0 aus. Die neue Version wartet mit einigen kleinen Verbesserungen, aber vor allem Sicherheits-Bugfixes auf.

Artikel veröffentlicht am ,

So wird unter anderem eine Sicherheitslücke im Personal-Web-Server (KPF) geschlossen, dies es unter bestimmten Umständen Angreifern erlaubt, beliebige Dateien vom Hostrechner abzurufen. Aber auch eine Sicherheitslücke im PostScript- und PDF-Betrachter KGhostview wurde geschlossen.

KDE 3.0.4 steht für diverse Linux-Distributionen, darunter auch die aktuelle SuSE Linux 8.1 und Mandrake Linux 9.0, zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 103,03€ für Prime-Mitglieder (aktuell günstigste M.2-SSD mit 512 GB)
  2. 139,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 172,73€)
  3. 69,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Gear S3 Frontier für 209€ und Galaxy S8+ für 469€ - Bestpreise!)

funkt 30. Okt 2002

sehr richtig. Frage mich immer wieder warum ich mir es beim nächsten mal doch wieder...

Sascha 11. Okt 2002

Hi Leuts! Im Grunde hat Nick ja Recht! Wir wissen alle, das beide Systeme ihre Vor-und...

nick 11. Okt 2002

he ihr strolche, ich wünsch euch wunde fingerkuppen für den schmarren den ihr hier zum...

christoph 11. Okt 2002

Hei, also ich kann schon verstehen, daß Win-User nicht viel Zeit mit Bugs verbringen...

Stephan 11. Okt 2002

Verzieh dich ins Heise Forum du Troll und senke das (noch) gute Niveau hier nicht nach...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /