Abo
  • Services:

Maya 5.1 USB - Neue USB-Soundkarte von Audiotrak

Zwei Eingänge und sechs Ausgänge plus 5.1 Kanal Dolby Digital Surround Audio

Mit der Maya 5.1 USB bietet Audiotrak nach der Maya 7.1 USB eine weitere USB-1.1-Soundkarte für PCs und Notebooks. Die Maya 5.1 USB verfügt über zwei analoge Eingänge und sechs analoge Ausgänge mit vergoldeten Cinch-Anschlüssen, optischen S/PDIF-Ein- und Ausgang, Mikrofoneingang und Kopfhörerausgang.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Maya 5.1 USB unterstützt 5.1- bzw. 6-Kanal-Surround-Sound-Wiedergabe, entweder per analoger oder per digitaler Ausgabe (Dolby Digital/AC3/DTS Pass Thru). Mit DVD-Software-Playern, wie z.B. WinDVD oder PowerDVD, unterstützt die MAYA 5.1 USB Dolby Digital/AC3, DTS und Dolby Pro-Logic II. Für DTS Pass Thru sind DVD-Wiedergabe-Programme wie PowerDVD 4.0 oder WinDVD 3.2 nötig, da diese undekodierte Mehrkanal-Audioströme an einen externen Raumklang-Decoder weiterleiten können. Mit einer Auflösung von 16 Bit und einer maximalen Samplingrate von 48 kHz ist das Produkt mehr für den Unterhaltungs- als für den professionellen Bereich gedacht.

Audiotrak Maya 5.1 USB - Surround-Sound fürs Notebook
Audiotrak Maya 5.1 USB - Surround-Sound fürs Notebook
Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Stromversorgung der Maya 5.1 USB erfolgt über den USB-Anschluss. Der Kopfhörerausgang verfügt über einen Philips-Kopfhörerverstärker vom Typ TDA1308. Der Mikrofon-Eingang besitzt einen eingebauten Mikrofonvorverstärker.

Die Maya 5.1 USB benutzt den Microsoft-Standard-Treiber, der bereits Bestandteil der Betriebssysteme Windows 98SE, ME, 2000 und XP ist. Die Hardware muss also einfach angesteckt werden und kann nach der automatischen Erkennung durch Windows genutzt werden.

Die Audiotrak Maya 5.1 USB kostet 149,- Euro und soll ab sofort erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  2. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)
  3. 39,99€ (Release am 23.01.)
  4. (u. a. Skyrim VR, Battlefront 2, GTA 5, Wolfenstein 2)

DEADMAN 10. Okt 2002

okay, wer lesen kann ist klar im Vorteil :) Auf alle Fälle nicht schlecht dat Ding, vor...

screne 10. Okt 2002

wer lesen kann ist klar im vorteil screne

DEADMAN 10. Okt 2002

Was wird denn das Ding kosten??


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /