Anno 1503 erreicht Goldstatus

Spiel nach über vier Jahren Entwicklungszeit fertig gestellt

Zahlreiche Spötter wollten schon überhaupt nicht mehr damit rechnen, nun konnten Max Design und Sunflowers aber nach über vier Jahren Entwicklungszeit offiziell bekannt geben, dass Anno 1503 den Goldstatus erreicht hat und damit fertig gestellt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit wird das Spiel vervielfältigt, offizieller Release soll am 25. Oktober 2002 sein. In den letzten Wochen wurde nach Angaben von Sunflowers Tag und Nacht an der Fertigstellung des Titels gearbeitet.

Mehr zum Spiel erfährt man in unserem Preview.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jan 26. Nov 2002

Wenn man nicht zocken kann sollte man es auch lieber sein lassen.

Skunk 24. Nov 2002

Typisch... Ey Leute das Spiel ist echt suuuper aufgebaut,viele unlogische Dinge die es...

Ann 16. Nov 2002

Wo kann etwas Goldstatus erreichen, welches nicht mal spielbar ist. LEIDER aber ob man...

Britzi 16. Nov 2002

Super! DAS SPIEL IST GENIAL! Und hier das geniale Forum dazu: www.anno-1503-forum.de.vu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mercedes-Benz EQE im Praxistest
Im Wendekreis des Polo

Die Businesslimousine EQE von Mercedes-Benz überzeugt im Praxistest mit hoher Reichweite und Komfort. Doch welchen Schnickschnack braucht man wirklich?
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

Mercedes-Benz EQE im Praxistest: Im Wendekreis des Polo
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Spider-Man Remastered: Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher
    Spider-Man Remastered
    Dateien enthalten Hinweise auf Playstation PC Launcher

    Sony arbeitet an einem Launcher für Playstation-Spiele auf Windows-PC. Das dürfte weitreichende Folgen haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /