• IT-Karriere:
  • Services:

Intel eröffnet europäisches XScale-Softwarezentrum

Software-Applikationen für Handys und PDAs mit Intel-XScale-Technologie

Intel eröffnete jetzt sein erstes europäisches Software Optimisation Center (SOC) für Lösungen, die auf der Intel Personal Internet Client Architecture basieren. Das Unternehmen will damit die Anbieter unterstützen, die Software-Applikationen für Handys und PDAs mit Intel-XScale-Prozessoren entwickeln. Das neue Center wird in das Wireless Competence Center in Stockholm integriert, das im August 1999 eingerichtet wurde. Im August dieses Jahres hatte Intel das erste SOC in Arizona, USA, eröffnet. Weitere sollen Anfang des kommenden Jahres folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Optimierung von Applikationen wie Multimedia, Spiele und Sicherheitssoftware sollen Geräte mit Intel PXA250 etwa 20 bis 60 Prozent schneller als Geräte auf der Basis von Intel StrongARM arbeiten, verspricht Intel. "Eine neue Prozessorgeneration erfordert die entsprechende Anpassung der Software, um die Verbesserungen und Vorteile der Prozessoren auch voll auszuschöpfen", erklärte Tony Sica, Vice President und Director Group Marketing bei der Intel Wireless Communications and Computing Group. "Mit dem europäischen Software Optimisation Center im Herzen der europäischen Mobiltelefonindustrie - Skandinavien - geben wir den europäischen Experten für Mobilfunk-Geräte und -Software die Möglichkeit, ihre Applikationen für die Intel-XScale-Technologie zu optimieren."

Mit dem europäischen SOC will Intel die Zusammenarbeit mit europäischen Entwicklern von Mobilfunk-Applikationen weiter ausbauen. Zu den ersten Unternehmen, die das Angebot nutzen, gehören unter anderem Pocket Presence, Ideaworks3D, Teltier und ZoomOn. Das Intel PCA Developer Network als Web-Forum für Applikationsentwickler, Hersteller mobiler Geräte, Anbieter von Entwicklungstools und Service Provider entwickelt Lösungen auf Basis der Intel PCA. Das Forum hat allein in Europa nach Intel-Angaben bereits über 400 Mitglieder und stellt mehr als 650 Lösungen und Tools für Intel PCA bereit. Alle Mitglieder des Intel PCA Developer Network haben Zugriff auf das neue Intel Software Optimisation Labor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)

Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
    •  /