Abo
  • Services:

Sony beteiligt sich an PalmSource

Sony hält nun eine Minderheitsbeteiligung von 6 Prozent an PalmSource

Wie PalmSource bekannt gab, investierte Sony 20 Millionen US-Dollar in die Palm-Tochter, die das PDA-Betriebssystem PalmOS entwickelt, pflegt und lizenziert. Außerdem wurden weitere Vereinbarungen für eine engere Zusammenarbeit der beiden Unternehmen geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Investition von 20 Millionen US-Dollar erhält Sony eine Minderheitsbeteiligung von rund 6 Prozent an PalmSource. Zusätzlich wurden zwischen Sony und PalmSource Vereinbarungen getroffen, um eine engere Zusammenarbeit der beiden Firmen auf Unternehmensebene und auch in technischer Hinsicht zu erreichen. Damit soll die Palm-Gemeinschaft weiter gefördert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. 4,25€

KAMiKAZOW 09. Okt 2002

Seit PalmSource von Be übernommen wurde (ähnlich wie Apple von NeXT übernommen wurde...

KoTxE 08. Okt 2002

Das könnte bedeuten das mal wieder was Innovatives in das PalmOS eingebundet wird...


Folgen Sie uns
       


Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel

Golem.de Redakteur Moritz Tremmel erklärt im Interview die Gefahren der Übernahme von Subdomains.

Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel Video aufrufen
Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  2. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser
  3. Elektromobilität UPS lässt sich von Thor neuen E-Truck bauen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /