Abo
  • Services:

Erste vollständige Xbox-Linux-Distribution fertig (Update)

Xbox Linux Project veröffentlicht Mandrake-9-basierte Linux-Distribution

Das Xbox Linux Project hat die erste vollständige Linux-Distribution für Microsofts Spielekonsole Xbox fertig gestellt. Unter dem Namen "Xbox Linux Mandrake 9" steht das auf der Mandrake-Distribution basierende Linux für die Xbox nun zum kostenlosen Download auf der Projekt-Homepage bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 350 MByte umfassende Installations-CD umfasst die Daten der Standard-Installation der Drei-CD-Version des erst kürzlich veröffentlichten Mandrake Linux 9. Sie enthält die grafischen Benutzeroberflächen Gnome und KDE sowie Software-Pakete wie OpenOffice.org, XMMS und Mozilla. Da Xbox Linux Mandrake 9 zu 100 Prozent kompatibel zu Mandrake Linux 9 sein soll, sollen alle zusätzlichen Software-Pakete der offiziellen Mandrake Linux 9 Installations-CDs oder der Mandrake-Website in Xbox Mandrake Linux eingebunden werden.

Stellenmarkt
  1. Paradigma Software GmbH, Berlin, München
  2. KEYMILE GmbH, Hannover

Um Xbox Linux Mandrake 9 installieren zu können, benötigt man eine mit Modchip oder neuem BIOS versehene Xbox sowie USB-Keyboard und -Maus. Für die USB-Eingabegeräte wird allerdings ein Adapter von Standard-USB- auf die speziellen USB-Stecker der Xbox benötigt. Diese Adapter muss man selbst bauen oder - sofern bereits angeboten - von Videospielzubehör-Versendern erwerben. Die Installation von Xbox Linux Mandrake erfolgt auf die interne Festplatte der Konsole.

Findet sich in der Xbox bereits eine 10-GB-Festplatte, wird Linux in den unbenutzten Bereich (2 GB) installiert, auf den die Xbox-Systemsoftware nicht zugreift. Nach der Linux-Installation soll die Box damit im Grunde "unverändert" sein. Bei 8-GB-Platten installiert sich Linux in einen Bereich, der nur dann belegt ist, wenn die Platte z.B. mit mehreren tausenden Spielständen gefüllt ist, was aber nur sehr selten der Fall sein dürfte. Wer sich mit Linux etwas auskennt, soll die Xbox-Partition z.B. über das Netz auf einen anderen Rechner sichern können. Dennoch sollte man sich des Risikos bewusst sein, dass durch schief gelaufene Installationsversuche auch Daten verloren gehen können, was für den Betrieb der Konsole fatal sein könnte. Zum Starten von Xbox Linux nach der erfolgreichen Installation muss eine Start-CD eingelegt werden, anschließend wird von der Festplatte geladen.

Laut den Mitgliedern des Xbox Linux Project wird die mit Xbox Linux Mandrake versehene Xbox-Spielekonsole zum leistungsfähigen Allzweck-PC mit Office- und Internet-Anwendungen, Linux-Spielen oder zum Web-, File- oder Datenbank-Server. Die Wahl fiel auf Mandrakes Linux-Distribution, da diese einen modernen GPL-lizenzierten CD-Download erlaubt und im Vergleich mit Red Hat und SuSE zudem die wenigsten Modifikationen erforderte. Eine Verbindung zwischen dem Xbox Linux Project und MandrakeSoft, den Entwicklern des Mandrake Linux, existiere nicht.

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein für das Xbox Linux Project, welches eine einfach zu nutzende und sehr kompatible Linux-Distribution für die Xbox-Spielekonsole bereitstellen will, um Xbox-Nutzern die Freiheit zu geben, um mit der von ihnen gekauften Konsole alles machen zu können, anstatt nur auf das Spielen beschränkt zu sein", heißt es in der Ankündigung von Xbox Linux Mandrake 9.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. 9,99€
  3. 4,25€
  4. ab je 2,49€ kaufen

gamer 19. Jul 2006

druffnix 06. Apr 2005

was meinst du mit backup wie soll ich mir das vorstellen?

john 18. Feb 2005

ja, es ist möglich. erstmal muss du ein backup mit deiner xbox machen, dann erschein auf...

phil 18. Nov 2004

wo bekommt man eine openxbox her?????

Steph 11. Sep 2004

hallo, Die Harddisk ist Passwortgeschützt. Für Abhilfe schau doch mal unter www.xbox...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /