• IT-Karriere:
  • Services:

AquaNox 2 mit den Stimmen von Spider-Man, Buffy und A. Jolie

JoWooD nennt Synchronsprecher für Unterwasserhatz

Das zur JoWooD Gruppe gehörende Studio Massive Development hat jetzt eine Liste mit Synchronsprechern veröffentlicht, deren Stimmen in AquaNox 2 Verwendung finden werden und den Charakteren des Unterwasser-Action-Spiels Leben einhauchen sollen. Darunter befinden sich eine ganze Reihe illustrer Personen.

Artikel veröffentlicht am ,

So wurde für die Rolle des William Drake, des Protagonisten in AquaNox 2, der aus zahlreichen Kinofilmen bekannte Marcel Collé (Der Schwan mit der Trompete, Hoffnungslos verliebt, Drive me crazy u.a.) gewonnen. In weiteren Rollen trifft man auf Künstler wie Marius Clarén (Tobey Maguire in Spider-Man, Edward Furlong in Terminator 2), Marie Bierstedt (Kirsten Dunst in Spiderman, Willow Rosenberg in Buffy), Nana Spier (Buffy, Drew Barrymore, Sandra Bullock, Liv Tyler) oder Claudia Urbschat-Mingues (Denise Richards in James Bond - Die Welt ist nicht genug, Angelina Jolie, Olivia Williams in Sixth Sense).

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. BIG direkt gesund, Dortmund

Dazu Alexander Jorias, Managing Director von Massive Development: "Es lässt sich kaum beschreiben, wie wichtig eine perfekte Umsetzung der Charaktere im stimmlichen Bereich ist. Die ganze Glaubwürdigkeit der Welt Aquas und der erzählten Geschichte hängt davon ab. Umso glücklicher sind wir mit dem sehr guten Ergebnis der Sprachaufnahmen."

Zusätzlich wurde für die Rolle des Nat der zweisprachige amerikanische Schauspieler Eric Hanson verpflichtet, der bereits 1996 der amerikanischen Version des Emerald "Deadeye" Flint im Massive-Klassiker "Schleichfahrt" seine Stimme lieh.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 1,07€
  3. 2,99€

Andreas J. 10. Okt 2002

Du wirst es nicht glauben, aber das Original von Schleichfahrt steht auch in meinem...

M.Kessel 09. Okt 2002

Volle Zustimmung. en Fehler mache ich auch kein zweites Mal. Gruß Michael

Roi Danton 09. Okt 2002

Da ich hier so rummeckere, sollte ich wenigstens auch eine Informationsbeschaffung über...

Roi Danton 09. Okt 2002

Habt wohl keine Ahnung, dass das neue Aquanox Revelation auf der Schleichfahrtstory...

Rob 08. Okt 2002

Hey, da Aquanox ohne eine besondere Präsentation der Story (beispielsweise durch...


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
    In eigener Sache
    Aktiv werden für Golem.de

    Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

    1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
    2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
    3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

      •  /