AquaNox 2 mit den Stimmen von Spider-Man, Buffy und A. Jolie

JoWooD nennt Synchronsprecher für Unterwasserhatz

Das zur JoWooD Gruppe gehörende Studio Massive Development hat jetzt eine Liste mit Synchronsprechern veröffentlicht, deren Stimmen in AquaNox 2 Verwendung finden werden und den Charakteren des Unterwasser-Action-Spiels Leben einhauchen sollen. Darunter befinden sich eine ganze Reihe illustrer Personen.

Artikel veröffentlicht am ,

So wurde für die Rolle des William Drake, des Protagonisten in AquaNox 2, der aus zahlreichen Kinofilmen bekannte Marcel Collé (Der Schwan mit der Trompete, Hoffnungslos verliebt, Drive me crazy u.a.) gewonnen. In weiteren Rollen trifft man auf Künstler wie Marius Clarén (Tobey Maguire in Spider-Man, Edward Furlong in Terminator 2), Marie Bierstedt (Kirsten Dunst in Spiderman, Willow Rosenberg in Buffy), Nana Spier (Buffy, Drew Barrymore, Sandra Bullock, Liv Tyler) oder Claudia Urbschat-Mingues (Denise Richards in James Bond - Die Welt ist nicht genug, Angelina Jolie, Olivia Williams in Sixth Sense).

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator Netzwerk (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Developer SAP Sales Cloud/SAP Service Cloud (d/m/w)
    INTENSE AG, Köln, Würzburg, Saarbrücken, Leipzig
Detailsuche

Dazu Alexander Jorias, Managing Director von Massive Development: "Es lässt sich kaum beschreiben, wie wichtig eine perfekte Umsetzung der Charaktere im stimmlichen Bereich ist. Die ganze Glaubwürdigkeit der Welt Aquas und der erzählten Geschichte hängt davon ab. Umso glücklicher sind wir mit dem sehr guten Ergebnis der Sprachaufnahmen."

Zusätzlich wurde für die Rolle des Nat der zweisprachige amerikanische Schauspieler Eric Hanson verpflichtet, der bereits 1996 der amerikanischen Version des Emerald "Deadeye" Flint im Massive-Klassiker "Schleichfahrt" seine Stimme lieh.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Andreas J. 10. Okt 2002

Du wirst es nicht glauben, aber das Original von Schleichfahrt steht auch in meinem...

M.Kessel 09. Okt 2002

Volle Zustimmung. en Fehler mache ich auch kein zweites Mal. Gruß Michael

Roi Danton 09. Okt 2002

Da ich hier so rummeckere, sollte ich wenigstens auch eine Informationsbeschaffung über...

Roi Danton 09. Okt 2002

Habt wohl keine Ahnung, dass das neue Aquanox Revelation auf der Schleichfahrtstory...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

  2. Kryptogeld: Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus
    Kryptogeld
    Bitcoin wieder unter 20.000 US-Dollar, Fonds vor dem Aus

    Ein Gericht hat die Liquidation von Three Arrows Capital angeordnet. Der Bitcoin sinkt wieder unter die Grenze von 20.000 US-Dollar.

  3. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /