Abo
  • Services:
Anzeige

Sony mit All-in-One-Desktop-PC mit eingebautem TFT

VAIO PCV-W10 PC kommt mit minimal zwei Kabeln aus: Strom und Maus

Sony hat in den USA mit dem VAIO PCV-W10 PC einen Desktoprechner vorgestellt, der mit einem eingebauten LC-Display, Keyboard und Lautsprechern daherkommt. Mit dem Anstecken des Maus- und Stromkabels sollen damit alle lebensnotwendigen Verbindungen ohne Kabelsalat auf oder hinter dem Schreibtisch erledigt sein.

Anzeige

Der VAIO W wiegt nach Angaben von Sony 10 Kilo und könne deshalb auch noch von Raum zu Raum transportiert werden, falls der Wunsch besteht, meint zumindest der Hersteller. Das 15,3-Zoll-TFT ist in das Gehäuse eingelassen und ist nicht im typischen 4:3-Format, sondern im 16:9-Breitwandformat gehalten, das auch bei der DVD-Wiedergabe genutzt wird. Das Keyboard wird an das Gehäuse geklappt, wenn es nicht benötigt wird und verdeckt dann Teile des Displays.

Sony VAIO PCV-W10 PC
Sony VAIO PCV-W10 PC

Dazu kommen noch integrierte Lautsprecher und ein DVD-Laufwerk, das auch Audio-CDs wiedergibt, wenn das Keyboard eingeklappt ist. Der teilweise durch die Tastatur abgedeckte Schirm zeigt dann mit Hilfe von Sonys SonicStage Software Interpret und Album an, sofern entsprechende Informationen vorliegen.

Das Gerät ist mit zwei PC-Slots ausgerüstet und kann so mit WLAN-Karten und ähnlichen Erweiterungen versehen werden, die normalerweise in Notebooks integriert werden. Der Rechner wird zudem mit zwei Firewireschnittstellen, drei USB-2.0-Ports und einer optischen Maus ausgeliefert. Dazu kommt noch der obligatorische Memory Stick Slot.

Mit einer Intel Celeron 1,6 GHz CPU, einer 60-GB-Ultra-ATA/100-Festplatte, 512 MByte PC-2100 DDR (erweiterbar bis zu einem GByte), 16fach-CD-Brenner (16x10x24x), 8fach-DVD-ROM, SIS650-Onboard-Grafik (Real256-Grafikkern, nutzt bis zu 32 MByte Shared Memory) und V.90-Faxmodem Ethernet soll der Rechner in den USA ab Oktober für 1.600,- US-Dollar erhältlich sein. Das Softwarepaket umfasst neben XP Home noch Adobe Premiere LE, Corel WordPerfect Office 2002, Wordperfect, Quattro Pro, Corel Presentations und CorelCENTRAL sowie Intuit Quicken 2002 und Adobe Photoshop Elements.

Europäische Preise und Verfügbarkeiten teilte Sony nicht mit.


eye home zur Startseite
franco 03. Jun 2003

OK FÜR SONY !! Aber besuchen Sie die unsere Webseite! Wir haben schon eine Produkte...

neapel 09. Okt 2002

Mann, die wollen mit dem Kabelsalat aufräumen und verwenden wieder eine Maus mit...

ip (Golem.de) 09. Okt 2002

ups, sorry. Danke für den Hinweis :-) Der Tippfehler wurde bereits behoben. Beste Grüße...

deniTHOR 09. Okt 2002

"Intel Celeron 1,6 MHz CPU" da ist wohl sicher GHz gemeint *gg*

topspy 08. Okt 2002

sollte es denn ? Na ausserdem ist Design Geschmackssache - Sony Design ist halt eher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Gallin bei Hamburg
  3. TenneT TSO GmbH, Dachau
  4. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Baunatal, Stade


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 3,74€
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Wie wollen die das vor Gericht verwenden?

    redwolf | 20:04

  2. Re: Warum sollte das Auto plötzlich eine...

    grumbazor | 20:02

  3. Bevor Autos wirklich autonom fahren...

    teenriot* | 20:00

  4. Re: Und wie liest der die aus?

    SonOfAnyKey | 19:55

  5. Re: viel lärm um nichts

    teenriot* | 19:52


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel