Abo
  • Services:

Motorola liefert erstes UMTS-Handy noch dieses Jahr aus

UMTS-Handy in einer Version mit und ohne Digitalkamera geplant

Das bereits im Februar 2002 angekündigte erste UMTS-Handy von Motorola soll nach dem Willen des Herstellers noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Motorola plant zwei Versionen des UMTS-Handys: Das eine Modell soll ohne Digitalkamera 1.199,- Euro kosten, während das Handy mit Digitalkamera preislich bei 1.499,- Euro liegen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorola A830
Motorola A830
Als Motorola das UMTS-Handy A830 ankündigte, trug es noch die Typenbezeichnung A820, die es nun aber nicht mehr gibt. Das Gerät besitzt einen MP3-Player und soll auch Audio- und Videostreams abspielen können. Das UMTS-Handy versteht sich zudem mit den GSM-Netzen 900 MHz, 1800 MHz und 1900 MHz sowie GPRS.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das Motorola-Handy soll alle heute üblichen Handy-Funktionen beherrschen, wozu auch MMS gehört. Damit lassen sich Bild- und Toninformation als Kurzmitteilung versenden und empfangen. Ferner besitzt das Gerät ein A-GPS zur genauen Positionsbestimmung, einen MP3-Player und eine Bluetooth-Schnittstelle. Wie auch beim kürzlich angekündigten UMTS-Handy von Nokia enttäuscht die Lebensdauer der Akkus. So soll eine Akkuladung für lediglich zwei Gesprächsstunden genügen, während es im Bereitschaftsmodus immerhin acht Tage sind.

Motorola will das UMTS-Handy A830 noch dieses Jahr in zwei Ausführungen auf den Markt bringen. Das Modell mit Digitalkamera soll dann ohne Mobilfunkvertrag 1.499,- Euro kosten, während die Variante ohne Digitalkamera für 1.199,- Euro angeboten wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

blueoceanstorm 08. Okt 2002

"A-GPS" steht für "Advanced Global Positioning System" und ist etwas genauer als das...

Slutsky 07. Okt 2002

Na ja was erwartest du, beim ersten gerät, Billiger wird es erst wenn anständige...

DaPhranck 07. Okt 2002

Die Preise sind ja so zugeschnitten, daß sich Spitzenmanager mal eben so ein Handy...

Vermeer 07. Okt 2002

wow ist das günstig!!!! So wird umts ganz bestimmt ein rießenerfolg! :-)))


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

    •  /