Abo
  • Services:

PowerVR Series-5 kommt 2003 (Update)

Entwicklung von direktem Kyro-2-Nachfolger PowerVR Series-4 eingestellt

Die Tochter von Imagination-Technologies PowerVR Technology arbeitet bereits an ihrer Grafikchip-Architektur PowerVR Series-5, die 2003 marktreif werden soll. Die Entwicklung des direkten Kyro-2-Nachfolgers PowerVR Series-4 wurde bereits zum Anfang des Jahres eingestellt, nachdem der Partner STMicroelectronics den Verkauf seiner Grafiksparte ankündigte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die fünfte PowerVR-Generation soll auf eine primäre Verarbeitungs-Pipeline mit zuschaltbaren Hardwarebeschleunigern setzen, voll programmierbar sein und Pixel-Shader beinhalten sowie in 0,13 Mikron gefertigt werden. Dies lässt zwar noch viel Platz für Spekulationen, vermutlich aber wird man wie beim Kyro und Kyro 2 wieder auf ein niedriges oder mittleres Preissegment abzielen. Weitere Informationen wollte PowerVR Technology gegenüber Golem.de noch nicht angeben. Wann die PowerVR-Series-5-Architektur im Jahr 2003 im Detail vorgestellt und in Form von Grafikkarten verfügbar sein wird, wurde ebenfalls nicht präzisiert.

Was die technischen Daten angeht, darf man ziemlich sicher sein, dass PowerVR Series 5 zumindest Microsofts DirectX-8- bzw. dessen Direct3D-Shader-Funktionen unterstützen wird. Ob auch das für November erwartete DirectX 9 und dessen erweiterter Funktionsumfang für realistischere 3D-Effekte unterstützt werden, wird sich zeigen müssen. Da für Ende dieses Jahres von ATI bereits günstigere DirectX-9-fähige Grafikchips für das mittlere Preissegment kommen werden, dürfen sich PowerVR Technology und verbündete Grafikkartenhersteller nicht allzu lange Zeit mit der Markteinführung des PowerVR Series 5 lassen. Beim Kyro 2 war man schon reichlich spät.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€

ActionNews 14. Nov 2002

Meine AAntwort kommt jetzt zwar etwas späte, aber ich hab selber eine KyroII und 512MB...

Buggs Bunny 08. Nov 2002

256MB Hauptspeicher??? Ich fall gleich vom Stuhl vor lachen!!! Ist doch wohl momentan...

the wild one 08. Okt 2002

und wie hast Du Deinen Kunden klargemacht, dass die Karte nur mit 256 Mb Speicher läuft...

Marc 08. Okt 2002

Hi kammerjaeger, Mal eine Frage; WAS WILLST DU DENN ?? Dei heutigen high end Karten im...

kammerjaeger 08. Okt 2002

Mich würde es auch freuen, wenn etwas ATI und NVidia etwas Wind um die Nase weht, wird...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /