Abo
  • Services:

Spieletest: Mechwarrior 4 - Mech Paks

Erweiterungssets für Mechwarrior 4

Mehr als anderthalb Jahre hat sich Microsoft Zeit gelassen, um ein Add-On für den erfolgreichen BattleTech-Titel Mechwarrior 4 zu veröffentlichen. Dafür gibt es jetzt aber auch gleich zwei Erweiterungssets - und beide sind ihr Geld praktisch nicht wert.

Artikel veröffentlicht am ,

Clan Mech Pak
Clan Mech Pak
Sowohl das Inner Sphere Mech Pak als auch das Clan Mech Pak enthalten jeweils vier neue Mechs, darunter so imposante Gefährte wie den 100 Tonnen schweren Kodiak oder den sehr schnellen Dragon. Zudem bieten beide Erweiterungen jeweils ein paar neue Waffen und die Verbesserung bestehender technischer Systeme - so erhält man mit dem Clan Pak eine verbesserte Zielsuch-Optik für die Kämpfe.

Stellenmarkt
  1. Berlin Institute of Health, Berlin
  2. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München

Beide Add-Ons bieten zudem neue Multiplayer-Arenen: Während man sich im Inner Sphere Pack jetzt auch in einem wirklich hübsch anzusehenden antiken Kolloseum bekriegen darf, wartet das Clan Pak mit einer neuen Karte in einem alten Fabrikgelände auf.

Inner Sphere Mech Pack
Inner Sphere Mech Pack
Sowohl das Inner Sphere Mech Pak als auch das Clan Mech Pak sind im Handel zum Preis von je etwa 20 Euro erhältlich. Der Besitz des Hauptprogramms Mechwarrior 4 ist Voraussetzung zur Nutzung der Add-Ons.

Fazit:
Auch wenn der Preis mit 20 Euro pro Add-On nicht allzu hoch ausfällt, rechtfertigt dies in keiner Weise den Kauf dieser Erweiterungssets. Ein paar neue Roboter, Waffen und Multiplayer-Arenen sind Features, die andere Hersteller als kostenlose Downloads anbieten würden. Eine unwürdige Fortsetzung eines ansonsten auch heute noch begeisternden Hauptprogramms.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Ice 09. Mär 2005

Ja brauchst einen CD-Key und der ist normalerweise auch dabei.Würd mich bei dem melden wo...

Myst 01. Mär 2005

hiho, kennt sich jemand mit dem CLAN Mech Pak aus? Benötigt das Spiel ein CD-KEY? Werde...

kustos 09. Okt 2002

mmh, ein Warhawk, ein Kodiak, mmh Schade dass aus dem TC bloss ein Superzoom wurde. Ich...

Hanserl 08. Okt 2002

Welche Firma möchte keinen Gewinn machen?


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus

    •  /