Dukes of Hazzard bald auf Spielekonsolen

Abkommen zwischen Ubi Soft und Warner Bros.

Ubi Soft hat Details zu einem Abkommen mit Warner Bros. Consumer Products über die Entwicklung und Publizierung von Spielen basierend auf der TV-Serie The Dukes of Hazzard bekannt gegeben. Ab Herbst 2003 soll man mit dem aus der TV-Serie bekannten Wagen "General Lee" in Konsolenspielen antreten dürfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits im Jahre 2000 hatte Ubi Soft begonnen, Spiele rund um The Dukes of Hazzard zu vertreiben, unter anderem einen spielerisch eher mäßigen PC-Titel. Diese Titel haben sich seit ihrer Veröffentlichung weltweit allerdings mehr als eine halbe Million Mal verkauft. Ubi Soft will nun ein nach eigenen Angaben völlig neues Multiplattform-Spiel basierend auf der TV-Serie produzieren und in Nordamerika, Europa, der Asien-Pazifik-Region und in Lateinamerika veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager*in IT (m/w/d)
    Gesellschaft für Vermögensverwaltung der BAU mbH (GfV), Frankfurt am Main
  2. CRM Project Manager (m/w/d) Schwerpunkt Salesforce
    LAMILUX Heinrich Strunz GmbH, Rehau (Raum Hof)
Detailsuche

"Warner Bros. als Lizenzgeber ermöglicht es Ubi Soft, mit The Dukes of Hazzard eine existierende Fanbasis anzusprechen und die Markenbekanntheit zu nutzen", so Jay Cohen, Vice President of Publishing, Ubi Soft Entertainment, Inc. "Zusammen mit dem Nostalgie-Faktor wird das ultimative Autoverfolgungs-Abenteuer neue Fans erreichen, die Geschwindigkeit und Motorengeheul auf ihrer Lieblingsspieleplattform der nächsten Generation wollen."

"Wir sind gespannt auf das Zusammenspiel der bekannten und etablierten Marke The Dukes of Hazzard mit der neuesten Gameplay-Technologie", so Philippe Erwin, Vice President of Interactive Entertainment für Warner Bros. Consumer Products. "Wir freuen uns im Zuge der weiteren Zusammenarbeit mit Ubi Soft, Konsolenspielern spannende Autoverfolgungsrennen mit einer bekannten Lizenz auf einer neuen Ebene bieten zu können."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gut gemeint 07. Okt 2002

Bisher ist es noch keinem einzigen Spiel gelungen, das Motorgeräusch eines getunten V8...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  2. Geothermie und Rohstoffgewinnung: Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Lithium fördern
    Geothermie und Rohstoffgewinnung
    Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Lithium fördern

    Das nächste Kombiprojekt für Geothermie und die Gewinnung des Akku-Rohstoffs Lithium im Oberrheingraben kann starten.

  3. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /