Abo
  • Services:

Jenoptik übernimmt Schneiders Laserdisplay-Geschäft

Neue Jenoptik Laserdisplay Technologies GmbH führt Laserdisplay-Geschäft fort

Die in Insolvenz befindliche Schneider Laser Technologies AG, eine Tochter der Schneider Technologies AG, gründet jetzt zusammen mit der Jenoptik-Tochter Laser, Optik, Systeme GmbH ein gemeinsames Tochterunternehmen, um das Laserdisplay-Geschäft von Schneider fortzuführen. Das neue Unternehmen wird unter dem Namen Jenoptik Laserdisplay Technologies GmbH firmieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Jenoptik-Tochter Laser, Optik, Systeme GmbH übernimmt 60 Prozent an dem neuen Unternehmen.

Bis spätestens Ende 2003 soll die SLT AG allerdings ihre Minderheitsbeteiligung an der neuen Jenoptik Laserdisplay Technologies GmbH aufgeben. Ziel ist es, einen Investor zu finden. Sollte dies nicht gelingen, wird die Jenoptik Laser, Optik, Systeme GmbH die Anteile von der Schneider Laser Technologies AG bis Ende 2003 übernehmen. Etwaige Erlöse fließen den Gläubigern der SLT zu.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

883,5 07. Okt 2002

Gefährlich: Die Laser haben eine enorme Leistung (weißlichtlaser, die über ein Prisma in...

Mischa 07. Okt 2002

Warum gibt es noch keinen Laser-Fernseher zu kaufen?


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

    •  /