Abo
  • Services:

Hyundai Imagequest senkt TFT Preise um bis zu 22 Prozent

Auch CRT-Monitore betroffen

Der koreanische Monitorhersteller Hyundai ImageQuest Europe senkt ab sofort seine unverbindlichen Verkaufspreisempfehlungen sowohl für Flachbildschirme wie auch für seine CRT-Monitore nach eigenen Angaben um bis zu 22 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Joachim Hildebrand, Vertriebsleiter bei Hyundai ImageQuest für die Dach-Region, begründet die aktuelle Preisreduzierung u.a. mit den optimierten Fertigungsprozessen in Südkorea und gefallenen Produktionskosten für Panels. "Natürlich mussten auch wir auf die aktuelle Marktlage reagieren, denn der Wettbewerb hat ebenfalls kräftig an der Preisschraube gedreht", erläuterte Joachim Hildebrand weitere Motive für die Preissenkung.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Hays AG, Rhein-Main-Gebiet

So betragen die neuen empfohlenen Endkundenpreise für die 15-Zoll-TFT-Modelle ImageQuest L50A und LM1510A künftig 425,- Euro bzw. 490,- Euro statt bisher 539,- Euro bzw. 599,- Euro. Das 17-Zoll-TFT-Display ImageQuest L70A kostet nun 689,- Euro und ist damit um 199,- Euro im Preis gesunken. Gleich um 320,- Euro günstiger geworden ist das 18-Zoll-TFT-Modell ImageQuest L80A, das nun für 1.259,- Euro zu haben ist. Der 15-Zoll-TFT-Bildschirm Q15 kostet künftig 449,- Euro (Silver Edition 454,- Euro).

Auch die CRT-Monitore von Hyundai ImageQuest sind in Zukunft günstiger zu haben, wobei der koreanische Hersteller mit der Q-Serie eine neue Modellreihe in Europa präsentiert.

Die beiden 17-Zoll-Flat-Monitore Q770 und Q790 kosten nun 179,- Euro bzw. 222,- Euro und sind gegen Aufpreis auch in ansprechendem Silver-Design erhältlich. Das neue 19-Zoll-Flat-Modell Q910 ist für 339,- Euro bzw. 349,- Euro (Silver Edition) erhältlich. Die neuen Preise für die folgenden CRT-Qualitätsbildschirme betragen: ImageQuest V770 (17 Zoll/150,- Euro); ImageQuest P910 (19 Zoll/279,- Euro) und ImageQuest G210 (21 Zoll/600,- Euro).



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)

General Vapor Ltd. 07. Okt 2002

Für die Firma ist es doch super ! Wenn man die Preise für etwas senkt was man garnicht...

blahblah 07. Okt 2002

Toll, dass die Preise gesekt werden - dumm nur, dass viele der Produkte von Hyundai IQ...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /