Abo
  • Services:

Hitachi und Mitsubishi bündeln Halbleiteraktivitäten

Unternehmen gründen gemeinsame Tochter Renesas Technology

Hitachi und Mitsubishi Electric wollen mit Renesas Technology ein neues, gemeinsames Halbleiterunternehmen gründen. Beide Unternehmen bringen ihre Halbleiteraktivitäten in das neue Unternehmen ein, das zum 1. April 2003 gegründet werden soll. Lediglich der Bereich DRAM bleibt außen vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Dr. Koichi Nagasawa, derzeit Executive Vice President und Mitglied im Board von Mitsubishi Electric, soll als Chairman und CEO des neuen Unternehmens eingesetzt werden. Satoru Ito, derzeit Senior Corporate Officer, President & Chief Executive Officer von Hitachis Bereich Halbleiter und integrierte Schaltkreise, soll die Funktion des Präsident und COO übernehmen.

Stellenmarkt
  1. querformat GmbH & Co. KG, Crailsheim
  2. CONET Business Consultants GmbH, verschiedene Standorte

Bis zur Gründung des neuen Unternehmens sollen die Verkaufs- und Service-Abteilungen der beiden Unternehmen zusammengeführt werden. So soll eine einheitliche Organisation entstehen, die von der Entwicklung, über Design und Herstellung bis hin zu Verkauf und Service alles übernimmt. Hitachi soll dabei 55 Prozent an Renesas Technology halten, Mitsubishi Electric 45 Prozent.

Als Grund für die Teilfusion nennen die Unternehmen die immer kürzer werdenden Produktzyklen im Halbleiterbereich. Ein eigenständiges Unternehmen könne schneller auf aktuelle Marktentwicklungen reagieren, die Entscheidungswege werden kürzer.

Renesas Technology soll in 2003 einen Jahresumsatz von rund 900 Milliarden Yen erwirtschaften, was knapp 7,5 Milliarden Euro entspricht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


      •  /