Abo
  • Services:

Plus bietet Volks-PC im Dezember erneut an

Newsletter informiert passend zum Bestelltermin

Der Lebensmitteldiscounter Plus hat auf seiner Homepage eine Erneuerung seines Volks-PC-Angebotes angekündigt. Interessenten können sich, damit sie den Termin nicht verpassen, in einen Newsletter eintragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem sich der VolksPC offenbar so schnell verkauft hatte, dass viele Interessenten leer ausgegangen sind, hat man bei Plus beschlossen, die Aktion im November/Dezember 2002 noch einmal neu aufzulegen. Ob es wieder der gleiche Rechner sein wird, ist bislang unbekannt.

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Wer sich in den Newsletter einträgt, wird in der Woche vom 11. bis 15. November 2002 darüber konkret informiert und kann den Volks-PC vorab bestellen. Man soll dann den Rechner ohne weitere Versandkosten direkt nach Hause geliefert bekommen. Die Auslieferung soll ab dem 2. Dezember 2002, also noch mit genügend Zeit vor dem Weihnachtsfest, beginnen.

Den Volks-PC, den Bild und Plus ab dem 21. September 2002 online und in den Plus-Filialen anboten, hat Golem.de einem eingängigen Test unterworfen, den Sie hier nachlesen können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€

Thieu 28. Nov 2002

Frag einen befreundeten Informatiker die WLAN karte aus zu schalten wenn du die nicht...

Birgit Ohliger 20. Okt 2002

Der PC funktioniert nur bedingt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe mir auch den sog. Volks...

nur nicht jammern 07. Okt 2002

anbei ein alter Link: http://www.heise.de/ct/96/05/014/

zommer 07. Okt 2002

koennen Sie dazu in irgendeiner Form Quellen nachweisen ? Ich meine nun nicht...

nur nicht jammern 06. Okt 2002

IBM besitzt zahlreiche Patente bezüglich der PC Architektur. Jede PC Schmiede verstösst...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /