Abo
  • Services:

AMD: Umsatz- und Ergebniswarnung verursacht Börsen-Erdrutsch

100 Millionen niedrigerer Quartalsumsatz als erwartet

Der Chiphersteller AMD hat durch eine erheblich verschlechterte Aussicht auf die Umsatz- und Gewinnerwartung des dritten Quartals 2002 einen Kursrutsch seiner Aktien an der New Yorker Börse verursacht. Teilweise sank der Wert des Unternehmens um mehr als ein Viertel und zog weltweit auch andere Technologiewerte mit in den Keller.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD rechnet für das dritte Bilanzquartal nur noch mit einem Umsatz von 500 Millionen US-Dollar und wie es hieß mit einem "erheblichen operativen Verlust". Der Grund liegt im niedrigen PC-Absatz und dem Abbau von Lagerbeständen, woraufhin die Verkaufspreise gedrückt wurden.

Stellenmarkt
  1. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. Windream GmbH, Bochum

Ursprünglich hatte AMD angegeben, den Umsatz des Vorquartals von 600,3 Millionen Dollar leicht zu übertreffen. Im zweiten Quartal wurde schon ein Nettoverlust von 184,9 Millionen US-Dollar (entspricht einem Verlust von 0,54 US-Dollar pro Aktie) angehäuft. Wie tief der Verlust im aktuellen Quartal fallen wird, wurde noch nicht mitgeteilt.

Für das vierte Quartal machte AMD-Finanzchef Robert J. Rivet auf Grund der Weihnachtsnachfrage saisonal Hoffnung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 499€
  2. 164,90€ + Versand
  3. 75,90€ + Versand
  4. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Mark 07. Okt 2002

Bei meine Kunden die sich auf Grund des günstigen Preises irgendwo einen AMD gekauft...

AMD=SUCKS 05. Okt 2002

Immer wieder nett wie sich die AMD Jünger aufregen können. Mein Gott ist doch völlig egal...

AMD User 05. Okt 2002

AMD Athlon XP 2000+ mit CPU- Kühler mit Papst Lüfter !Zusätzlich MSI Cooler XP aus MSI PC...

blub 04. Okt 2002

Dumm wer auf sein geld achten muss und deshalb zu amd greifen muss :-P ich bleib bei...

blashyrk 04. Okt 2002

ja ja immer schön auf amd schimpfen. ich kann diese scheisse echt nicht mehr hören...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /