Abo
  • Services:

LinuxLand übernimmt Linux-Discount-Shop

60-Euro-Treuebonus-Angebot für Linux-Discount-Kunden

LinuxLand International übernimmt zum 3. Oktober das Vertriebsgeschäft von Linux-Discount. Linux-Discount ist seit 1999 im Linuxsektor tätig, LinuxLand International bereits seit 1996 und sieht sich als distributionsunabhängigen Vermarktungsspezialisten von Linux-Produkten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Durch das gemeinsame Potenzial dieser zwei Linux-Unternehmen wird der Linux-Markt in Deutschland gestärkt. LinuxLand International kann seine führende Rolle im Linux-Vertrieb weiter ausbauen. Die gebündelte Einkaufskraft ist nicht nur für die Kunden von Vorteil, auch die Linux-Hersteller und -Distributoren werden von der Kontinuität und Verlässlichkeit profitieren. Insofern ist dies sicher für die Entwicklung des Linux-Marktes in Deutschland insgesamt positiv", so Britta Wülfing, Geschäftsleitung von LinuxLand.

Stellenmarkt
  1. pco Personal Computer Organisation GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Die Domain Linux-Discount.de soll weiterhin bestehen und für Sonderangebote und Schnäppchen genutzt werden.

"Für mich persönlich ist dies keinesfalls der Abschied vom Thema Linux, nur die Fokussierung auf andere Bereiche. Den gut eingeführten Newsletter werde ich beispielsweise weiterführen", erklärt Jens Sperlich, Inhaber des Linux-Discount.

Die Linux-Discount-Kunden erhalten für ihre erste Bestellung nach der Fusion zudem ein Begrüßungsangebot: 60,- Euro Treuebonus, verteilt auf drei aufeinander folgende Quartale. Voraussetzung ist eine Erstbestellung bei LinuxLand noch in diesem Jahr mit einem Mindestbestellwert von 60,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

    •  /