Samsung-Klapp-Handy SGH-A800 mit zwei Displays

Dualband-Handy mit EMS, polyphonen Klingeltönen und File Manager

Samsung bringt im Oktober das Klapp-Handy SGH-A800 mit Dualband-Funktion (900 und 1.800 MHz) auf den Markt. Das Handy verfügt über zwei Displays, die jeweils eine blaue Hintergrundbeleuchtung aufweisen. Somit lassen sich Anrufer auch bei zugeklapptem Handy erkennen, weil eines der beiden Displays an der Außenhülle prangt.

Artikel veröffentlicht am ,

SGH-A800
SGH-A800
Das zweite, größere Display mit einer Auflösung von 128 x 128 dpi kommt erst zum Vorschein, sobald man das SGH-A800 aufklappt und so auch das Tastenfeld erreicht. Das 72 Gramm wiegende SGH-A800 unterstützt den SMS-Nachfolger EMS, womit man neben Texten auch Bilder sowie Töne versenden und empfangen kann. Eingehende Anrufe werden mit polyphonen Klingeltönen signalisiert, die bis zu 16 Stimmen beherrschen. Als besonderen Clou sieht Samsung die ab Werk installierten Tierstimmen.

Stellenmarkt
  1. Biomedizinische*r KI-Wissenschaftler*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Systemtechniker*in CustomerCare (m/w/d)
    Bayerisches Rotes Kreuz K.d.ö.R. Landesgeschäftsstelle, München
Detailsuche

Über einen so genannten "File Manager" lässt sich die Verteilung des Speicherplatzes für Telefonnummern, SMS, Bilder oder Töne und Sprachnotizen gemäß den eigenen Bedürfnissen zuweisen. Die Gesprächszeit mit einer Akkuladung gibt Samsung mit bis zu 5 Stunden an, während die Stand-by-Zeit bis zu 140 Stunden betragen soll. Zu den weiteren Ausstattungspunkten zählen ein WAP-Browser, ein Kalender, ein Vibrationsalarm, Spiele sowie Chatfunktionen.

Samsung will das Dualband-Handy SGH-A800 ab Oktober zum Preis von 349,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hektor 17. Jan 2003

alle e-plusler die das samsung suchen. habs jetzt gefunden, genauer, über ebay einen e...

hektor 13. Jan 2003

habe gerade bei e-plus angerufen...ist für das erste quartal nicht in der planung....wei...

bulent 07. Dez 2002

kann mir einr sagen wo ich polyfon töne kriege.01751721391

Sindbad 26. Nov 2002

Du solltest mit Deiner Frage mal direkt zu E-Plus gehen und dort nachhaken. Die können...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  2. Macbook Air M2 im Test: Das Macbook ohne Lüfter, aber mit Notch und Magsafe
    Macbook Air M2 im Test  
    Das Macbook ohne Lüfter, aber mit Notch und Magsafe

    Im Vergleich zum Apple Macbook Pro ist das Air mit M2-Chip eine Generation weiter. Auch ohne Lüfter ist es ein leistungsstarkes Notebook.
    Ein Test von Oliver Nickel

  3. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
    DDR5
    Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

    2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /