• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Lenkräder und Pads im Ferrari-Design

Thrustmaster verlängert seine Partnerschaft mit Ferrari bis 2005

Thrustmaster und Ferrari haben ihren weltweiten exklusiven Lizenzvertrag um weitere drei Jahre verlängert. Während dieses Zeitraums werden der Ferrari-Schriftzug und das Logo nicht nur die Thrustmaster-Lenkräder, sondern auch andere Produkte, wie etwa Game Controller und Memory Cards, zieren. Dieses neue Produktsortiment wird ab Ende 2002 erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit 1999 hat die Partnerschaft zwischen Thrustmaster und Ferrari bereits zahlreiche Produkte, wie etwa die Lenkrad-Produktserien 360 Modena und Ferrari Challenge, hervorgebracht. "Wir sind glücklich, unsere Partnerschaft mit dieser prestigeträchtigen Marke in einer Zeit fortsetzen zu können", freut sich Jean-Michel Detoc, Generaldirektor von Thrustmaster. "Die neue Lizenz ermöglicht es Thrustmaster, weitere hochwertige Produkte unter Anwendung modernster Technologien, wie etwa die F1- und GT-Replika-Lenkräder zu entwickeln und auch weiterhin das Rüstzeug für unübertroffenen Spiele-Realismus bieten zu können."

F1 FFB Racing Wheel
F1 FFB Racing Wheel
Stellenmarkt
  1. ivv GmbH, Hannover
  2. Condor Flugdienst GmbH / FRA HP/B, Neu-Isenburg

Ein Ergebnis der verlängerten Partnerschaft ist das F1 Force Feedback Racing Wheel, ein laut Thrustmaster exakter Nachbau des Formel-1-Weltmeister-Lenkrads, das ab Oktober 2002 im Handel erhältlich sein wird. Zusätzlich zum FFB werden weitere Lenkräder, wie etwa das 360 Spider, das Universal Challenge und das 360 Modena Force GT auf den Markt gebracht. Mit Game Controllern wie dem 360 Modena Upad Force für PC und dem Scuderia Analog Gamepad für PS2 erweitert Thrustmaster sein Angebot an Ferrari-Lizenzprodukten für alle Spieler.

360 Modena Upad Force
360 Modena Upad Force

Weitere Details zu den neuen Steuergeräten sollen folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
    •  /