Abo
  • Services:

Extrem kleiner MP3-Player von Innogear

Multifunktionsgerät Duex Mp302

Mit dem Duex Mp302 präsentiert Innogear einen neuen MP3/WMA-Player, der zusätzlich auch als Echtzeit-Voice-Recorder und als Datenspeicher benutzt werden kann. Das Besondere an dem Gerät ist seine Größe, die in etwa den Abmessungen einer Kaugummipackung entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Duex Mp302
Duex Mp302
Auf Grund der kleinen Maße geht Innogear sogar soweit, den Player als weltkleinstes Multifunktionsgerät dieser Art zu bezeichnen. Der Duex 302 verfügt über einen internen Speicher von 128 MB, was ausreicht, um etwa zwei Stunden MP3-Files in guter Qualität oder acht Stunden Stimmaufnahmen zu sichern.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, München

Strom zieht der Player aus einer AAA-Batterie, die laut Innogear für eine Betriebszeit von zwölf Stunden ausreicht. Das Gerät verfügt über ein hintergrundbeleuchtetes LCD-Display, auf dem dank ID3-Unterstützung Informationen über Künstler und Song angezeigt werden. Entfernt man die Abdeckung an der einen Seite des Players, kommt ein USB-Stecker zum Vorschein, mit dem sich der Player direkt ohne Kabel in den USB-Port des PCs stecken lässt. Der Player wird dann als externes Speichermedium erkannt, so dass sich neben Soundfiles auch andere Dateien auf ihm abspeichern lassen.

Zum Lieferumfang des Players gehören ein Kopfhörer, eine AAA-Batterie, ein USB-Kabel (für den Fall, dass man den Player doch nicht direkt in den PC einstecken will) und eine Software-CD. Das Gerät kann derzeit nur online vorbestellt werden, der Preis beträgt 179,- US-Dollar. Ausgeliefert werden die Geräte laut Innogear ab der zweiten Oktoberwoche. Der Duex Mp302 arbeitet unter Windows 98 SE, Windows ME, Windows 2000 und Windows XP.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 20,99€ - Release 07.11.
  3. 53,99€ statt 69,99€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Rolf Baertschi 09. Jun 2003

Es würde mich freuen wenn Sie mir eine Anschrift für die Deutsche Uebersetzung des Duex...

Rolf Baertschi 09. Jun 2003

Es würde mich freuen wenn Sie mir eine Anschrift für die Deutsche Uebersetzung des Duex...

edw 24. Mär 2003

Autor: Senera Datum: 08.02.03 13:42 Ich glaube das Ding ist baugleicht mit dem genau so...

Rolf 06. Mär 2003

Weiss jemand wo das deutsche Handbuch zum Download bereit steht?? Rolf

Rolf 06. Mär 2003

Weiss jemand wo das deutsche Handbuch zum Download bereit steht?? Rolf


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /