Abo
  • Services:

Spieletest: Battlefield 1942 - Multiplayerspiel in WWII

Screenshot #3
Screenshot #3
Der Spieler kann entsprechend den historischen Vorgaben entweder die Rolle des Angreifers oder Verteidigers einnehmen. Im Einzelspielermodus werden die Mitspieler durch "Bots" ersetzt, wie man sie auch aus anderen First-Person-Shootern kennt. Steigt man allerdings in den Internet- oder LAN-Modus ein, kann man sich mit realen Spielern messen, was alleine schon auf Grund der Möglichkeit, sich untereinander abzusprechen und gemeinsam gegen den Gegner vorzugehen, viel mehr Freude bringt als alleine gegen eine Übermacht von KI-gesteuerten Feinden vorzugehen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Strausberg, Wilhelmshaven

Sofern auf der jeweiligen Karte vorhanden kann man beispielsweise Jeeps, Panzer, Flugzeuge (Jäger oder Bomber) sowie Zerstörer oder sogar einen Flugzeugträger steuern. Dabei sind je nach Fahrzeugtyp auch mehrere Mitspieler zugelassen, so dass beispielsweise ein Spieler als Panzerkommandant und der andere als Fahrer fungieren kann.

Screenshot #4
Screenshot #4
Battlefield 1942 bietet große und detaillierte Karten, die es dem Spieler erlauben, verschiedene Kriegspläne strategisch zu entwickeln. Die Kampfszenen in Battlefield 1942 finden an den Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs in Europa, dem Pazifikraum, Osteuropa und Nordafrika statt. Insgesamt gibt es mehr als 16 Karten von vier Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs.

Battlefield 192 bietet in der Multiplayerversion mehrere Spielmodi wie Deathmatch, Co-Op, Capture the Flag oder Conquest. Auf einer kleinen Karte sieht man immer die aktuelle Situation und die Stützpunkte, die der einen oder anderen Seite gehören. Wenn die Spielfigur ihr Leben ausgehaucht hat, kann man an den Respawn-Punkten, die der eigenen Seite gehören, praktisch "wieder geboren" werden und steigt erneut ins Kampfgeschehen ein. Das Ziel des Conquest-Spiels ist, eine bestimmte Anzahl bzw. alle Außenposten zu erobern oder zu halten. Die Übernahme eines gegnerischen Stützpunktes geschieht, indem die Spielfigur eine bestimmte Zeit in diesem Bereich verharrt, ohne das gegnerische Einheiten anwesend sind.

 Spieletest: Battlefield 1942 - Multiplayerspiel in WWIISpieletest: Battlefield 1942 - Multiplayerspiel in WWII 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Reiner Thiele 25. Feb 2006

Wie komme ich mit dem Spiel in mein Netzwerk.

lukas 10. Apr 2005

ich habe ein problem bei der demo am anfang wenn ich dass spiel gestartet habe stehe ich...

falkobar 14. Jan 2003

pentium 800Mhz, gf2, 512MB RAM, läuft vollkommen ruckelfrei seit der ersten minute, bin...

Fatrat 06. Nov 2002

Nu will ich zu diesem Thema auch mal meinen Senf dazugeben. Ich bin begeisterter Mohaa...

Fatrat 06. Nov 2002

Nu will ich zu diesem Thema auch mal meinen Senf dazugeben. Ich bin begeisterter Mohaa...


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumlokomotiven und Affenkönigen
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumlokomotiven und Affenkönigen

Sunless Skies und Battlefleet Gothic Armada 2 zeigen bizarre Science-Fiction, Spinnortality verknüpft Cyberpunk und Wirtschaftssimulation: Golem.de stellt spannende neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verzauberte Raben und Grüße aus China
  2. Indiegames-Rundschau Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land
  3. Indiegames-Rundschau Unabhängig programmierter Horror und Hacker

    •  /