Abo
  • Services:
Anzeige

Nun auch All-in-Wonder Radeon 9000 Pro von ATI

Als OEM-Produkt in Media-Markt- und Saturn-Komplett-PC

ATI Technologies hat nun nach der All-in-Wonder 9700 Pro auch eine All-in-Wonder Radeon 9000 Pro im Angebot. Im Gegensatz zum direkten Vorgänger All-in-Wonder 8500DV wird die AIW Radeon 9000 Pro zwar keinen Geschwindigkeitszuwachs, dafür aber ein paar kleinere Neuerungen bieten; in Deutschland steckt sie als OEM-Produkt bereits im HP-Komplettsystem Pavilion A590.

Anzeige

Die AIW Radeon 9000 Pro (275 MHz) verfügt über 64 MByte DDR-SDRAM (250 MHz), die Taktraten entsprechen damit nicht ganz denen der herkömmlichen Radeon 9000 Pro mit je 275 MHz Chip- und Speichertakt. Diese liegt von der 3D-Leistung zwar etwas unter der Radeon 8500 LE und Radeon 8500, peilt allerdings auch niedrigere Preisbereiche bei dennoch voller DirectX-8.1-Kompatibilität an. Wie die anderen aktuellen All-in-Wonder-Produkte integriert auch die neue AIW Radeon 9000 Pro einen 125-Kanal-Stereo-TV-Tuner (Kabel/Antenne) und erlaubt die Aufnahme externer, analoger Videosignale.

Die mitgelieferte Multimedia Center Software dient zur Medienwiedergabe, aber auch als digitaler Videorekorder mit Time-Shifting-Funktion. Die neue Software-Version unterstützt neben einer transparenten TV- und Videodarstellung auch die Pixel-Shader-basierten "Fullstream"-Filter zum Entfernen von kompressionsbedingten Blockartefakten und zur besseren Skalierung auf Bildschirmgröße. Da die Multimedia-Center-Software noch immer ohne elektronische Fernsehzeitung (EPG) für das europäische Fernsehprogramm auskommen muss, fallen leider hier zu Lande die programmgesteuerten Aufnahmefunktionen flach, mit der die AIW Radeon 9000 Pro auch außerhalb der USA zum vollwertigen MPEG-2-basierten Digitalvideorekorder mit EPG würde. Gleiches gilt bisher für die restlichen AIW-Karten von ATI und ihre baugleichen Pendants von Guillemot/Hercules.

Beim neuen HP Pavillion A590 mit All-in-Wonder Radeon 9000 Pro handelt es sich um ein Komplettsystem mit Pentium 4 2,4 GHz, 256 MByte RAM, 80-GByte-Festplatte und DVD-Brenner, der bei Media-Markt und Saturn für 1.249,- Euro erhältlich ist. Da ATI das Produkt in Deutschland nur als OEM-Ware, nicht jedoch als Retail-Ware verkauft, wurde kein Einzelpreis genannt, ein US-Preis fehlt ebenfalls. ATIs Europa-Partner für die All-in-Wonder-Produkte, Guillemot/Hercules, hat noch nicht bekannt gegeben, ob man die ATI-Karte unter eigener Flagge als Retail-Produkt auf den europäischen Markt bringen werde.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  3. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-13%) 34,99€
  2. 19,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  2. Das Produkt ist tot!

    daydreamer42 | 02:04

  3. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00

  4. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 01:58

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel