• IT-Karriere:
  • Services:

Liesegang - Insolvenz nach 150 Jahren

Unternehmen soll in neuer Struktur weitergeführt werden

Der Hersteller von Multimedia-, Overhead- und Dia-Projektoren Liesegang hat am 24. September 2002 beim Amtsgericht Düsseldorf Insolvenzantrag gestellt. Dem Insolvenzantrag war das Scheitern eines Sanierungsversuchs vorausgegangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Von dem Insolvenzantrag ist auch die Tochtergesellschaft Liesegang Electronics GmbH betroffen, die elektronische Steuerungsinstrumente wie z.B. Asic's und Microchips entwickelt. Allerdings soll der Geschäftsbetrieb der Muttergesellschaft, der Ed. Liesegang oHG, nach einem unter einem neuen Management erarbeiteten Sanierungskonzept weitergeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Unter anderem soll der Vertrieb aller Liesegang-Produkte auf eine neue Tochtergesellschaft der Insolvenzschuldnerin unter der Firma Liesegang Optoelectronics GmbH übertragen werden. Diese soll den Handel mit allen Produkten auf den nationalen und internationalen Märkten, welche die Ed. Liesegang oHG beliefert hat, sicherstellen und alle Serviceleistungen ausführen.

Der Insolvenzverwalter steht mit den Hausbanken der Ed. Liesegang oHG über die Gewährung eines Massekredits in Verhandlungen. Eine grundsätzliche Zusage der Kreditinstitute liege vor, seine Höhe wird auf der Grundlage einer Liquiditätsplanung kurzfristig festgelegt. Mit dem Massekredit soll das operative Geschäft weitergeführt und die noch zu erledigenden Restrukturierungsmaßnahmen finanziert werden.

An der Übernahme der Geschäftstätigkeit der Ed. Liesegang oHG und ihrer Tochtergesellschaften seien unterdessen mehrere Investoren interessiert. Mit ihnen werde der Insolvenzverwalter kurzfristig Verhandlungen aufnehmen, die den Erhalt aller Aktivitäten der Ed. Liesegang Gruppe gewährleistet sollen.

Die Ed. Liesegang oHG beschäftigt derzeit 158 Mitarbeiter. Davon werden bis Mai 2003 in Folge der mit dem Betriebsrat bereits verabredeten Rationalisierungsmaßnahmen 48 Personen ausscheiden. Etwa 110 Mitarbeiter sollen in den fortgeführten Unternehmen weiter beschäftigt werden. Das Unternehmen wurde vor rund 150 Jahren gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...

Damir 20. Feb 2003

Liesegang ist eine super Firma mit tollen Produkten....Schade, dass es in Deutschland...

sep 01. Okt 2002

snif :-(


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

    •  /