Abo
  • IT-Karriere:

Baldurs Gate für Xbox ist fertig

Spiel erscheint im November

Die Black Isle Studios haben bekannt gegeben, dass das Rollenspiel Baldurs Gate: Dark Alliance für Xbox fertig gestellt ist und nun im November für Microsofts Spielekonsole erscheinen soll. Die Entwickler versprechen, dass die Umsetzung des auf der PS2 bereits erfolgreichen Titels die technischen Fähigkeiten der Xbox ausnutzen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
"Wir sind glücklich darüber, die spannende Spielerfahrung von Baldurs Gate: Dark Alliance jetzt auch Xbox-Spielern anbieten zu können", kommentiert Feargus Urquhart, President der Black Isle Studios. "Wir haben den grafischen Realismus, den die Konsole anbietet, voll ausgenutzt und denken, dass der Titel eine einzigartige Veröffentlichung für das System sein wird."

Screenshot #2
Screenshot #2
Das in den Forgotten Realms angesiedelte Rollenspiel setzt auf die dritte Version des Dungeons&Dragons-Regelwerks. Auf der PlayStation 2 war Baldur's Gate: Dark Alliance bereits erfolgreich - seit der Veröffentlichung des Titels Ende 2001 konnten bereits 500.000 Einheiten abgesetzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 12,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. (-80%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /