• IT-Karriere:
  • Services:

Erwägt Siemens Rückzug aus dem Handygeschäft?

Motorola soll Mobiltelefone von Siemens übernehmen

Siemens erwägt den Rückzug aus dem Geschäft mit Mobiltelefonen, das berichtet unter anderem die Financial Times Deutschland unter Berufung auf Unternehmenskreise. Demnach hätten sich Siemens und Motorola über die Grundzüge eines möglichen Tausches geeinigt.

Artikel veröffentlicht am ,

So soll Motorola die Mobiltelefone von Siemens übernehmen, Siemens erhält im Gegenzug unter anderem Motorolas Geschäft mit Mobilfunknetzen. Allerdings sei es noch immer möglich, dass das Geschäft an Detailfragen scheitere, so das Blatt.

Stellenmarkt
  1. IDS GmbH, Ettlingen
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Noch zur CeBIT hatte Siemens angekündigt, die Nummer drei im Handy-Geschäft hinter Nokia und Motorola werden zu wollen. Mittlerweile wurde das Unternehmen aber von Samsung überholt.

Bei Handys der dritten Generation arbeiten Siemens und Motorola bereits zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,49€
  3. 4,32€
  4. (-58%) 16,99€

augschburger 02. Okt 2002

... und wenns dann Bugs in der Firmware gibt... macht Siemens sich dann wahrscheinlich...

Ralf Krause 02. Okt 2002

Wieso denn gleich nach einer alternative suchen. Das S55 wird auf jeden Fall noch auf den...

augschburger 02. Okt 2002

Glaube, wenn diese Meldung einen größeren Handykäuferkreis erreicht, wird die Wirkung...

Welber 01. Okt 2002

Siemens Handys...au Weia... Wer mit der Aussage: "Wir wollen die Nummer drei am Markt...

Dr.Watson 01. Okt 2002

au Ka**cke war eigentlich ein Siemens Fan.


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /