Abo
  • Services:

Iiyama senkt TFT-Preise

5 bis 15 Prozent weniger quer durch Sortiment

Die Iiyama Deutschland GmbH senkt ab sofort die empfohlenen Verkaufspreise verschiedener TFT-Modelle um 5 bis 15 Prozent. Von der Preissenkung betroffen sind unter anderem Displays mit Bildschirmdiagonalen von 15, 17, 18 und 19 Zoll. Um bis zu 17 Prozent sinkt der Preis für 22-Zoll-Röhrenmonitore. Den leichten LCD-Projektor LPX100 gibt es ab sofort für 2.199,- Euro anstatt wie bisher für 2.999,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Vision Master Pro 512 mit 22-Zoll-Diamondtron-Röhre kostet ab sofort laut Iiyama statt 949,- Euro nur noch 849,- Euro. Der Vision Master Pro 513 ebenfalls mit 22-Zoll-Diamondtron-Röhre wird von 899,- Euro auf 749,- gesenkt. Das 15-Zoll-Display AX3817UT kostet künftig anstelle von 499,- Euro 449,- Euro, der 15-Zöller AX3818UTC wird anstelle von 599,- Euro mit 579,- Euro in der Liste geführt.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf

Das 17-Zoll-Display AS4314UT kostete vorher 799,- Euro und soll nun für 699,- Euro zu haben sein. Das ebenfalls 17-zöllige AS4316UTC wird um 100 Euro von 949,- Euro nun auf 849,- Euro gesenkt. Das 18-zöllige AS4611UT kostete früher laut Liste 1.099,- Euro - nun steht es dort mit 1.049,- Euro. Auch der 18,1-zöllige AS4636D wird um 50 Euro auf jetzt 1.249,- Euro preisgesenkt. Das 19-Zoll-Display AU4831DT wird um 300 Euro von 1.999,- auf nunmehr 1.699,- Euro reduziert. Der 19-Zoll-AS4821DTBK sinkt nur um 50 Euro auf 1.449,- Euro.

Bei allen Preisen ist zu bedenken, dass es sich hier um Listenpreise handelt, die im Handel teils deutlich unterboten werden. Die jetzt angekündigten Reduzierungen dürften jedoch die Preise im Handel weiter sinken lassen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-58%) 24,99€
  4. 5,99€

Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /