Deutsche Online-Videothek mit DVD-Flatrate eröffnet

Beliebig viele DVDs zeitlich unbegrenzt für 19,90 Euro pro Monat ausleihen

Die deutsche Online-Videothek Netleih.de bietet ab sofort die Möglichkeit, zu einem Pauschaltarif von 19,90 Euro im Monat beliebig viele DVDs für einen unbegrenzten Zeitraum auszuleihen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als kleine Einschränkung verleiht Netleih.de aber nur maximal drei DVDs gleichzeitig pro Kunde, die er dafür beliebig lange behalten darf. Der Ausleihvorgang sowie die Rückgabe wird über den Postweg abgewickelt. Über die Homepage bestimmt man eine Ausleih-Wunschliste mit Prioritätenstufen, die dann Stück für Stück abgearbeitet wird. Sobald der Kunde eine oder mehrere DVDs wieder zurückgibt, versendet Netleih.de die nächsten DVDs aus der Wunschliste an den Kunden.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
Detailsuche

Zur Nutzung des Dienstes muss man sich über die Homepage anmelden und über 18 Jahre alt sein. Allerdings verleiht die Online-Videothek dennoch keine DVDs mit einer FSK-18-Freigabe, weil FSK-18-Discs nicht über den Postweg an Endkunden versendet werden dürfen.

Der Anbieter rechnet vor, dass man bei einer Ausleihe von 15 Filmen pro Monat (3 bis 4 Filme pro Woche) über 50 Prozent der Kosten gegenüber einer klassischen Videothek spart. Man spart sich zudem die Wege zu einer Videothek und ist auch nicht von deren Öffnungszeiten abhängig. Die unbegrenzte Leihdauer ermöglicht, eine DVD ohne Zeitdruck zu betrachten und auch die auf vielen DVDs befindlichen Sonderfunktionen zu nutzen. Allerdings erlaubt es eine solche Internet-Ausleihe natürlich nicht, spontan einen bestimmten Film an einem Tag auszuleihen, sondern man muss sich langfristig festlegen. Außerdem kann der Kunde aus oben genannten Gründen keinerlei FSK-18-Titel ausleihen.

Die DVD-Flatrate von Netleih.de kostet 19,90 Euro im Monat. Es besteht keine Vertragslaufzeit, so dass das Angebot monatlich gekündigt werden kann. Die Versandkosten für die Hin- und Rücksendungen sind im Monatspreis enthalten, es entstehen also keine weiteren Kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Nvidia und Colorful: Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten
    Nvidia und Colorful
    Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten

    Colorful und Nvidia eröffnen bald ein Grafikkarten-Museum. Zu sehen sind Seltenheiten wie die erste Dual-GPU von ATI und die Geforce 256.

  2. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

  3. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile: Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
    Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile
    Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?

    Wucherpreise bei Grafikkarten eröffnen ungewöhnliche Wege - etwa stattdessen ein Notebook zu kaufen. Das kostet weniger fps als erwartet.
    Ein Test von Oliver Nickel

Martin 08. Nov 2004

Was ist an 9,90 Euro inkl. Porto für 4 DVDs (Netleih) zu teuer? Auch die anderen Preise...

Martin 08. Nov 2004

Ja, Netleih kann ich auch empfehlen. Mir reicht sogar der normale Versand, dauert auch...

Internetjunkie 06. Nov 2004

Also ich weiß ja nicht was "Big Gremlin" an www.invdeo.de so toll findet. Sind es...

Big-Gremlin 06. Nov 2004

Also...ich weiß net....für mich sind die ganzen Online-Videotheken zu teuer...bis auf www...

Wolfgang 13. Sep 2004

Dem kann ich mich nur anschließen! Amango war eine zeitlang die beste Online-Videothek...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /