• IT-Karriere:
  • Services:

Forrester: DSL-Verbreitung in Europa wächst rasant

Fast 6 Prozent aller europäischen Privathaushalte bereits mit DSL ausgestattet

Laut einer Forrester-Untersuchung sind schon fast 6 Prozent der europäischen Privathaushalte mit Breitband-Anschlüssen ausgestattet; im Frühjahr 2002 sollen es noch 4 Prozent gewesen sein. Deutschland soll mit rund 7 Millionen DSL-Anschlüssen an erster Stelle stehen, gefolgt von England mit 2 Millionen DSL-Anschlüssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Wachstum soll allerdings in England derzeit dank preislich attraktiver Angebote am stärksten sein. Insgesamt sollen in Europa mittlerweile die DSL-Zugänge die Breitband-Zugänge über das Kabel-Netz überholt haben: Der DSL-Anteil soll nun bei 56 Prozent und der Breitband-Kabel-Anschluss bei 44 Prozent liegen.

Stellenmarkt
  1. Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH, Worms
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Forrester-Analyst Paul Jackson dazu: "Mit 56 Prozent Abonnements ist die xDSL-Technik erstmals die wichtigste Zugriffsart geworden. Nach einem sehr langsamen Start im letzten Jahr ist das Wachstum der Hochgeschwindigkeits-Dienste in Großbritannien stärker gewesen als erwartet. Mit mehr als 2 Millionen Breitband-Kunden ist es nun die zweitgrößte Breitband-Gemeinschaft in Europa - aber es ist noch weit hinter den 7 Millionen Breitband-Nutzern in Deutschland."

Als Gründe für die Wahl eines Breitband-Anschlusses haben 64 Prozent der Befragten gegenüber Forrester angegeben, dass sie die Telefonleitung zum Telefonieren freihaben wollten. Mit 54 Prozent erst an zweiter, aber immer noch gewichtiger Stelle kam der Wunsch nach schnelleren Datentransfers. Eine dauerhafte Verbindung ins Internet nannten 49 Prozent der Befragten, auf den Plätzen folgten Spiele-, Musik- und Videodownloads mit 38 Prozent, die effektive Heimarbeit mit 21 Prozent und eine bessere Internet-Anbindung für die eigenen Kinder mit 16 Prozent. Immerhin 2 Prozent nannten als Grund, dass ihre Arbeitgeber die DSL-Verbindungskosten übernehmen.

Angaben zum Wachstum bei analogen Modem- und digitalen ISDN-Verbindungen machte Forrester nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Ricki 10. Sep 2004

... es wär schön, wenn DSL sich verbreiten würde und es endlich alle bekommen könnten...

Sylvia 15. Feb 2004

Leider ist es nicht so, das es in den Großstädten stadtinterne Angebote gibt. Ich komme...

Macu 11. Feb 2004

Ich würde es auch nicht so schlimm finden wenn es günstige alternativen gibt! Ich wäre...

einerlei 11. Nov 2002

Tröste geht mir leider auch nicht anders. Vorhersage frühestens in 4 Jahren.

einerlei 11. Nov 2002

Betrifft ja nicht nur die abseitsgelegenen Ortschaften. Wohne mitten in Berlin und keine...


Folgen Sie uns
       


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

    •  /