• IT-Karriere:
  • Services:

ATI Mobility FireGL 9000 - Grafikchip für mobile Workstation

Professionelle OpenGL-Treiber mit ATI-Extensions für Windows und Linux

Nachdem ATI Technologies Ende August bereits den DirectX-8.1-fähigen Notebook-Grafikchip Mobility Radeon 9000 ankündigte und dieser bereits in ersten Notebooks zu finden ist, folgt nun der Mobility FireGL 9000. Im Gegensatz zum Mobility Radeon 9000 wird der Mobility FireGL 9000 mit für professionelle CAD/CAM- und Multimedia-Anwendungen optimierten Treibern geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Notebook-Grafikchip
Neuer Notebook-Grafikchip
Der dank ATIs Powerplay-3.0-Technik stromsparende Mobility FireGL 9000 kann wie der baugleiche Mobility Radeon 9000 über sein 128-Bit-Speicherinterface auf bis zu 64 MByte DDR-SDRAM zugreifen. Zudem macht der Chip den Einsatz günstigerer LCD-Panels ohne aufwendige Elektronik möglich, da er die hochqualitative Skalierung von Bildinhalten auf die physikalische Bildschirmauflösung übernehmen kann und darüber hinaus per Knopfdruck einen einfachen Wechsel der Auflösung ("ATI Zoom") bis hin zu 2.048 X 1.536 Bildpunkten erlaubt.

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg

Mobility FireGL 9000 und Mobility Radeon 9000 beinhalten programmierbare und zu DirectX-8.1-kompatible Pixel- und Vertex-Shader für moderne 3D-Effekte. Die Spezial-Treiber der Mobility FireGL 9000 sind allerdings mehr auf Grafikworkstation-Anwendungen und die Darstellung von Drahtgitter-Modellen und Shader-Modi optimiert. Die OpenGL-Treiber mit allen ATI-Erweiterungen werden für Windows-Betriebssysteme inklusive Windows 2000 und Windows NT sowie Linux beigepackt.

Der Mobility FireGL 9000 soll bereits an ATI-Partner ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alphacool NexXxoS XT45 360 mm für 59,90€ + 6,79€ Versand)
  2. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  3. 80,61€
  4. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)

Snake 28. Jul 2003

Guten Tag, Ich hab ein paar Fragen: 1. Kann man den Grafikchip in folgendes Notebook...

Al 07. Jan 2003

Hi, ich habe ein ganz einfaches VR-Test-Prgramm, welches die maximal erreichbare Frame...

Daniel 31. Dez 2002

Ich habe ein notebook (microstar) und war bis vor kurzem überzeugt vom grafikchip und...

Uwe Bröker 23. Okt 2002

Ich habe bereits den ATI Mobility Fire GL 9000 in meinem Notebook und bin voll zufrieden...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

      •  /