• IT-Karriere:
  • Services:

McAfee mit neuer Software Desktop Firewall

McAfee Firewall 4.0 für zu Hause

Die Firewall 4.0 von McAfee soll Kleinstnetzwerke, die sich einen Online-Zugang teilen, und einzelne Rechner schützen. Die neue Software-Firewall von McAfee schlägt Alarm, wenn unerwartete Ereignisse eintreffen und teilt den Grund mit. Die Warnungen kommen wunschweise auch mit Ton. Wer möchte, kann sogar seine eigene Alarmmelodie oder Stimme einbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Anwender der neuen McAfee-Mauer müssen die technischen Regeln ihrer Internetkommunikation selbst festlegen, werden aber durch einen Assistenten bei den Detail-Einstellungen unterstützt. Wie jede andere Firewall auch unterscheidet McAfee zwischen Regelungen für eingehende und für ausgehende Daten. Die Software archiviert abgewehrte Attacken und wertet sie grafisch aus. Domain und Servernamen der Angreifer werden sichtbar. Ob diese Methode letztlich hilft, Angreifer enttarnen zu können, sei allerdings dahingestellt und hängt sicherlich von dem Eifer und dem Schaden des Opfers ab.

Die Firewall 4.0 unterstützt Windows XP, NT, 98, 2000 Pro und ME. Der Preis soll bei 45 Euro liegen. Verfügbarkeiten teilte der Hersteller nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)
  2. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...
  3. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

      •  /