"Transparenz im Netz": Die Suche im Internet erleichtern

Bertelsmann Stiftung erforscht Qualität von Suchmaschinen

Im Rahmen des Projekts "Transparenz im Netz: Suchmaschinen" untersucht die Bertelsmann Stiftung jetzt das Suchverhalten von Internet-Nutzern und die Leistungsqualität von Suchmaschinen. Auf Basis der Ergebnisse soll letztendlich ein Verhaltenskodex für Suchmaschinen-Betreiber und Portalanbieter etabliert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die Qualität der Suchmaschinen", so Prof. Dr. Marcel Machill, Medienexperte der Bertelsmann Stiftung, "entscheidet darüber, wie sich die Nutzer im Internet zurechtfinden, wie sie sich informieren und ob sie die Menge an Informationen überhaupt meistern können." Die Kriterien, nach denen Suchmaschinen ihre Ergebnisse präsentieren, seien für den Nutzer kaum erkennbar.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
Detailsuche

Aufklärung soll nun die Studie der Bertelsmann Stiftung bringen. Ein Leistungsvergleich überprüft die Bedienerfreundlichkeit und inhaltliche Qualität der meistgenutzten Suchmaschinen. Eine empirische Nutzerbefragung soll Aufschluss über die Erfahrungen der Nutzer bei der Informationssuche geben. Weiterhin erforschen die Experten in einem Laborexperiment das tatsächliche Verhalten von Suchmaschinennutzern. Durchgeführt wird die Untersuchung von Prof. Dr. Werner Wirth, Dr. Wolfgang Schweiger (beide Universität München) und Privatdozent Dr. Christoph Neuberger (Universität Münster). Die Zusammenarbeit zwischen Bertelsmann Stiftung und den Universitäten München und Münster ist das Ergebnis einer Ausschreibung, auf die sich rund 50 wissenschaftliche Institute und Unternehmen beworben hatten.

Die Ergebnisse der Studie sollen bis zum Frühjahr 2003 vorliegen und als wissenschaftliche Basis für das Projekt "Transparenz im Netz" dienen. Das Projekt unter Leitung von Prof. Dr. Marcel Machill will die Internetnutzer für die Möglichkeiten und Grenzen von Suchmaschinen sensibilisieren und Hilfestellung bei der Informationssuche im Internet geben. Darüber hinaus soll in einem gemeinsamen Diskussionsprozess mit Suchmaschinen-Betreibern und führenden Experten ein Verhaltenskodex für Suchmaschinen-Betreiber und Portalanbieter etabliert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

da muss ich ja... 25. Sep 2002

da muss ich ja schon ein bisschen lachen Autor: Schwanzus Ziemlichlongus Datum: 25.09. 13:11

Schwanzus... 25. Sep 2002

Na, da bin ich mal gespannt......


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /