• IT-Karriere:
  • Services:

Dell steigt ins Druckergeschäft ein

Lexmark und Dell wollen gemeinsam Drucker entwickeln

Dell und Lexmark wollen in Zukunft gemeinsam Tintenstrahl- und Laserdrucker sowie die entsprechenden Verbrauchsmaterialien unter der Marke Dell entwickeln und vermarkten. Dell soll die Geräte dann direkt an Endkunden vertreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

In einer ersten von zwei Phasen wird Lexmark zu Dells bevorzugtem Anbieter von Imaging-Produkten. Diese Phase soll über das Weihnachtsgeschäft hinausgehen. In einer zweiten Phase dann wollen die Unternehmen gemeinsam auf Basis von Lexmarks Technik Drucker für Arbeitsgruppen, kleine Unternehmen und den privaten Gebrauch entwickeln. Diese sollen mit Dell-spezifischen Funktionen ausgestattet sein und im ersten Halbjahr des nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Weitere Details zu der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht, Größenordnungen seien aber nicht vereinbart worden. Bereits vor Bekanntgabe der engen Partnerschaft gab es für Dell-Käufer bereits einige Sonderaktionen mit beigepackten Lexmark-Druckern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ GL2780E 27-Zoll-LED FHD für 127,84€, Lenovo IdeaPad Flex 5 15,6-Zoll-FHD-IPS-Touch...
  2. Tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Asus VivoBook 17 17,3 Zoll Full HD 512GB SSD für 499€, Asus ZenBook 13 Ultrabook mit...
  4. 47,83€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn)

moinzen 04. Nov 2002

ich würd mir aber auch keinen pc kaufen, auf dem dell steht =)

Sebi24 26. Sep 2002

Tja ich hätte lieber einen Epson .... aber die gibt es ja schon in schwarz *g* ... und...

Holger Ebert 25. Sep 2002

Da HP allerdings ein direkter Wettbewerber von Dell im PC Bereich ist, dürfte es mit...

Glueckspilz 25. Sep 2002

wer will den schon lexmark haben??? die kann man doch auch im plus oder so kaufen. sind...

DEADMAN 25. Sep 2002

Über WAS??? an Endkunden Vertr I E ben??


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /