Silent Hill 3: Neue Screenshots des Horror-Spiels

Dritter Teil der Horror-Saga erscheint 2003

Nach dem großen Erfolg des Ende 2001 veröffentlichten Horror-Adventures Silent Hill 2 will Konami den guten Ruf der Serie mit dem dritten Teil weiter ausbauen. Neue Screenshots geben einen ersten Eindruck von der düsteren Atmosphäre des Spieles.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel ist zunächst nur für die PlayStation 2 angekündigt und soll 2003 erscheinen. Konami verspricht neben beeindruckenden Grafiken eine ausgeklügelte Hintergrundgeschichte, herausfordernde Puzzles und eine beklemmende, düstere Atmosphäre. Entwickelt wird das Spiel vom selben Team, das schon die ersten beiden Silent-Hill-Titel schuf.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der erste Teil der Reihe erschien bereits 1999, damals noch für die erste Generation der PlayStation, und konnte sich über eine halbe Million Mal verkaufen. Silent Hill 2 knüpfte dann im letzten Jahr sowohl in Hinsicht der Verkäufe als auch was die guten Kritiken betrifft erfolgreich an den Vorgänger an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertig die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

Klötenpony 14. Jan 2003

Echt geil von Konami uns so zu verwöhnen.Schade nur das Capcom mit Resident Evil die Play...

mad 13. Jan 2003

teil 4 von silent hill ist in entwicklung. absolut geil!!! aber erst mal die 3 zocken.

Jay 05. Jan 2003

so WOW find ich die screens irgendwie nich. der WOW effekt ist mittlerweile bei den...

Maria 15. Dez 2002

Hi, also ich bin der gleichen Meinung wie Patrick.Die Straßen könnten ein bisschen...

Patrick 19. Nov 2002

die ersten beiden waren wirklich ein kracher, was man noch verbessern könnte um die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /