• IT-Karriere:
  • Services:

Silent Hill 3: Neue Screenshots des Horror-Spiels

Dritter Teil der Horror-Saga erscheint 2003

Nach dem großen Erfolg des Ende 2001 veröffentlichten Horror-Adventures Silent Hill 2 will Konami den guten Ruf der Serie mit dem dritten Teil weiter ausbauen. Neue Screenshots geben einen ersten Eindruck von der düsteren Atmosphäre des Spieles.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel ist zunächst nur für die PlayStation 2 angekündigt und soll 2003 erscheinen. Konami verspricht neben beeindruckenden Grafiken eine ausgeklügelte Hintergrundgeschichte, herausfordernde Puzzles und eine beklemmende, düstere Atmosphäre. Entwickelt wird das Spiel vom selben Team, das schon die ersten beiden Silent-Hill-Titel schuf.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der erste Teil der Reihe erschien bereits 1999, damals noch für die erste Generation der PlayStation, und konnte sich über eine halbe Million Mal verkaufen. Silent Hill 2 knüpfte dann im letzten Jahr sowohl in Hinsicht der Verkäufe als auch was die guten Kritiken betrifft erfolgreich an den Vorgänger an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,99€
  3. (-58%) 24,99€
  4. 29,99€

Klötenpony 14. Jan 2003

Echt geil von Konami uns so zu verwöhnen.Schade nur das Capcom mit Resident Evil die Play...

mad 13. Jan 2003

teil 4 von silent hill ist in entwicklung. absolut geil!!! aber erst mal die 3 zocken.

Jay 05. Jan 2003

so WOW find ich die screens irgendwie nich. der WOW effekt ist mittlerweile bei den...

Maria 15. Dez 2002

Hi, also ich bin der gleichen Meinung wie Patrick.Die Straßen könnten ein bisschen...

Patrick 19. Nov 2002

die ersten beiden waren wirklich ein kracher, was man noch verbessern könnte um die...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /