• IT-Karriere:
  • Services:

Silent Hill 3: Neue Screenshots des Horror-Spiels

Dritter Teil der Horror-Saga erscheint 2003

Nach dem großen Erfolg des Ende 2001 veröffentlichten Horror-Adventures Silent Hill 2 will Konami den guten Ruf der Serie mit dem dritten Teil weiter ausbauen. Neue Screenshots geben einen ersten Eindruck von der düsteren Atmosphäre des Spieles.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel ist zunächst nur für die PlayStation 2 angekündigt und soll 2003 erscheinen. Konami verspricht neben beeindruckenden Grafiken eine ausgeklügelte Hintergrundgeschichte, herausfordernde Puzzles und eine beklemmende, düstere Atmosphäre. Entwickelt wird das Spiel vom selben Team, das schon die ersten beiden Silent-Hill-Titel schuf.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der erste Teil der Reihe erschien bereits 1999, damals noch für die erste Generation der PlayStation, und konnte sich über eine halbe Million Mal verkaufen. Silent Hill 2 knüpfte dann im letzten Jahr sowohl in Hinsicht der Verkäufe als auch was die guten Kritiken betrifft erfolgreich an den Vorgänger an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€

Klötenpony 14. Jan 2003

Echt geil von Konami uns so zu verwöhnen.Schade nur das Capcom mit Resident Evil die Play...

mad 13. Jan 2003

teil 4 von silent hill ist in entwicklung. absolut geil!!! aber erst mal die 3 zocken.

Jay 05. Jan 2003

so WOW find ich die screens irgendwie nich. der WOW effekt ist mittlerweile bei den...

Maria 15. Dez 2002

Hi, also ich bin der gleichen Meinung wie Patrick.Die Straßen könnten ein bisschen...

Patrick 19. Nov 2002

die ersten beiden waren wirklich ein kracher, was man noch verbessern könnte um die...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /