• IT-Karriere:
  • Services:

Nikon Coolpix 4300: Kompakter 4-Megapixler

3fach-Zoom mit 38-114 mm Brennweite

Voraussichtlich im Oktober 2002 bringt Nikon sein neuestes Coolpix-Modell in der 4-Megapixel-Klasse auf den Markt. Die Coolpix 4300 liefert eine Auflösung von 2.272 x 1.704 Bildpunkten. Wie ihr 3-Megapixel-Vorgängermodell Coolpix 885 ist die Kamera mit einem 3fach-Zoom-Nikkor mit einer Brennweite von 38-114 mm (entsprechend Kleinbildformat) ausgestattet, das eine Lichtstärke von 2.8 bis 4.9 erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Für denjenigen, der seine Aufnahmen auf Motiv und Situation genauer abstimmen möchte, hält die Coolpix 4300 zwölf Motivprogramme für typische Aufnahmesituationen bereit, beispielsweise für Aufnahmen am Strand oder im Schnee, bei Sonnenuntergang, für Nahaufnahmen oder Porträts. Versierte Fotografen können die Coolpix 4300 auch im manuellen Modus nutzen, um eine gezielte Steuerung von Verschlusszeit und Blende vorzunehmen.

Nikon Coolpix 4300
Nikon Coolpix 4300
Stellenmarkt
  1. Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH, Worms, Romanshorn, Widen (Schweiz)
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Darüber hinaus verfügt die Coolpix 4300 über Funktionen wie beispielsweise den Best-Shot-Selector, der bei Verwacklungsgefahr das schärfste Bild aus einer Aufnahmeserie auswählt, die Weißabgleichssteuerung für eine naturgetreue Farbwiedergabe und die Rauschunterdrückung für Nachtaufnahmen mit langen Belichtungszeiten. Der Multiautofokus verfügt über fünf Messfelder. Die Kamera kann mit Belichtungszeiten von 1/1.000 bis 8 Sekunden betrieben werden und Makroaufnahmen bis zu einer Entfernung von 4 cm machen. Filmaufzeichnungen können bis zu 40 Sekunden lang sein. Das Gerät ist kompatibel zu den Coolpix-Objektivvorsätzen für Tele-, Weitwinkel- und Fisheyeaufnahmen (als Zubehör erhältlich) und zum Diakopiervorsatz (mit Vorsatzadapter UR-E4). Im Lieferumfang ist ein Videokabel, eine 16-MB-CompactFlash-Speicherkarte, ein USB-Kabel sowie Akku, Akkuladegerät und eine Software-CD mit Nikon View 5.0, Fotostation Easy, Adobe Photoshop Elements sowie Arc Soft Panoramamaker enthalten.

Die Nikon Coolpix 4300 soll 699,- Euro kosten und in Silber und Schwarz ab Oktober 2002 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,29€
  2. 11€
  3. 1,94€

Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /