AMD: Tief gehende Änderungen für Halbleiterhersteller

Hector Ruiz: Zeit für neues Geschäftsmodell in der Halbleiterindustrie

AMD-Chef Hector Ruiz sieht die Zeit reif für eine Veränderung der Geschäftsmodelle in der Halbleiterindustrie. In Zukunft müssten Halbleiterhersteller in erster Linie auf enge Verbindungen und Kooperation mit Endkunden, Abnehmern und Partnern setzen, so AMDs Chief Executive Officer in einer Keynote auf dem FEI Forum für Finanzen und Technologie.

Artikel veröffentlicht am ,

"In traditionellen Beziehungen zwischen Lieferanten und Kundschaft waren die Grenzen, an denen ein Unternehmen aufhörte und ein weiteres begann, sehr klar - und auch spaltend", so Ruiz. "Ich glaube, diese Modell ist am Ende. Wir denken, um erfolgreich zu sein müssen Halbleiterunternehmen starke Beziehungen zu Kunden und Partnern herstellen, die die Grenzen der Unternehmen ernsthaft verwischen und so wirkliche, komplementäre Beziehungen entstehen, bei denen Unternehmen verknüpft sind und am Erfolg des anderen teilhaben."

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
Detailsuche

So würden weniger die effizienten Herstellungsmethoden das Geschäft von AMD verändern als vielmehr die veränderten Erwartungen der Kunden und eine stärkere Fokussierung auf die Entwicklung von geistigem Eigentum.

In diesem Zusammenhang spricht Ruiz auch von "Metcalfes Law", nachdem der Gesamtnutzen eines Netzwerks mit der Zahl seiner Teilnehmer wächst, als einem der führenden Prinzipien hinter AMDs Geschäftsmodell. Dabei verwies Ruiz auf AMDs Zusammenarbeit mit UMC im Fertigungsbereich.

"Die Fähigkeit, die Kapitalaufwendungen zu senken, Erfolg mit Kunden und Partnern zu teilen sowie weiterhin innovative Lösungen zu liefern, müssen die Messlatte bilden, nach der wir Halbleiterunternehmen in den nächsten Jahren bewerten", so Ruiz weiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Bimbi 23. Sep 2002

[ ] Du hast Akabars Posting verstanden. [ ] Du hast gelernt, auf sachliche Beiträge...

El Akabar 23. Sep 2002

Und der taube Musikkritiker urteilt darüber...

multatuli 23. Sep 2002

Da spricht ein Blinder von Farben.

El Akabar 23. Sep 2002

Ist sie nicht. Alles andere ist kulturell motivierte Überhöhung mit teilweise...

multatuli 23. Sep 2002

Sprache ist mehr als Information. Schwachköpfe verstehen das nicht.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /