• IT-Karriere:
  • Services:

Intel stellt neuartige 3D-Transistoren vor

Neues Transistor-Design soll Weg zu TeraHertz-Transistoren ebnen

Intel-Forscher haben ein dreidimensionales "Tri-Gate"-Transistor-Design entwickelt, das höhere Performance bei höherer Energieeffizienz als traditionelle, flache Transistoren bieten soll. Die Entwicklung stelle den ersten Schritt in Richtung einer neuen Ära nicht-planarer 3D-Transistordesigns dar, das es ermöglichen soll, Moores Law auch über die nächsten zehn Jahre aufrechtzuerhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Unsere Forschung zeigt, dass unter 30 Nanometern die grundlegenden physikalischen Eigenschaften von flachen Single-Gate-Transistoren zu viel Energie verlieren, um unsere zukünftigen Performance-Ziele zu erreichen", so Dr. Gerald Marcyk, Direktor des "Components Research Lab" bei Intel.

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim

Auf traditionellen planaren Transistoren laufen die elektrischen Signale wie auf einer flachen Einbahnstraße. Dieser Ansatz wurde von der Halbleiterindustrie seit den 60er-Jahren verfolgt. Wenn Transitoren nun aber kleiner als 30 Nanometer sind, sorgt der steigende Verlust an Ladung dafür, dass die Transistoren mehr Energie benötigen, um korrekt zu funktionieren. Dies wiederum führt zu einer höheren, nicht akzeptablen Hitzeentwicklung.

Intels Tri-Gate Transistor setzt nun auf eine neuartige 3D-Struktur wie ein erhöhtes flaches Plateau mit vertikalen Seiten, die es erlauben, die elektrischen Signale entlang der Oberkante des Transistors sowie beiden vertikalen Seitenwänden zu senden. Dies verdreifache die Fläche, auf der die Signale laufen, nahezu. Aus der flachen Einbahnstraße wird ein dreispuriger Highway, so Intel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

      •  /