Abo
  • Services:

Novell ZENworks: Management-Tool für Handheld-Administration

Zentralisierte Regeln für das Passwort- und Dateienmanagement

Novell bringt mit der Software ZENworks for Handhelds 5 eine Möglichkeit zum zentralen plattformübergreifenden Management von Handheld-Konfigurationen und -Inhalten auf den Markt. Damit sollen PalmOS-PDAs und WindowsCE-Geräte unternehmensübergreifend verwaltet werden können, wodurch man Administrationskosten einzusparen hofft.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch eine Inventarisierungsfunktion stehen den Administratoren aktuelle Informationen über ihre Geräte zur Verfügung. Von dem Admin-Arbeitsplatz aus können Anwendungen zentral aufgespielt und an Handhelds im ganzen Unternehmen verteilt werden. Darüber hinaus soll man mit ZENworks for Handhelds sensible Daten mit zentralisierten Regeln für das Passwort- und Dateienmanagement schützen können.

Stellenmarkt
  1. Dr. Eilebrecht SSE GmbH & Co. KG, Leonberg
  2. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt

"Immer mehr Unternehmen setzen Handheld-Geräte als Plattform für kritische Geschäftsanwendungen ein", sagte Michael Naunheim, Marketing Direktor Zentraleuropa bei Novell. "Die Anzahl der Handhelds in Unternehmen und ihre Bedeutung steigen ständig, doch gleichzeitg erhöhen sich Managementkosten und Sicherheitsrisiken. Novells Produktfamilie ZENworks unterstützt Unternehmen dabei, Handhelds, Server, Desktops oder Laptops in ein plattformübergreifendes Netzwerk, das One Net, einzubinden. So können Anwender, die bereits ZENworks for Desktops einsetzen, ZENworks for Handhelds nahtlos in ihre bestehende Managementlösung integrieren", so Naunheim weiter.

ZENworks for Handhelds 5 soll nach Herstellerangaben ab sofort zum Preis von 59,- US-Dollar pro Anwender-Lizenz erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /