• IT-Karriere:
  • Services:

T-Mobile: Video-Messaging mit Nokia 7650

Spezielle Software für Nokia 7650 erforderlich

T-Mobile bietet ab sofort mit dem Video Messaging Service die Möglichkeit, Videonachrichten im MPEG-4-Format über dafür befähigte Handys versenden zu können. Derzeit beherrscht dies nur das Nokia 7650 mit einer speziellen Software von T-Mobile. Die Videoclips werden per E-Mail oder später auch per MMS versendet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Video Messaging Service lassen sich Videosequenzen im MPEG-4-Format bis maximal 95 KByte per Handy aufnehmen, abspeichern und abspielen. Der Videobotschaft kann eine Klangdatei oder eine Textnachricht angefügt werden. Um die Videoclips mit dem Nokia 7650 aufzunehmen und zu versenden, kann man eine entsprechende Software bei T-Online per Internet unter der Handy-Kurzwahl 2202 oder beim ServiceCenter unter 01803-302202 bestellen. Für das Abspielen der Video Message samt Anhängen am PC benötigt der Empfänger einen passenden Media-Player, der MPEG-4 beherrscht. T-Mobile bietet mehrere entsprechende Windows-Programme zum Download an.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim

"Mit Video Messaging bieten wir unseren Kunden eine echte Produktinnovation: Erstmals ist es möglich, mit dem Handy bewegte Bilder aufzuzeichnen, einfach und unmittelbar an Freunde oder Geschäftspartner zu versenden", schwärmt Martin Knauer, Geschäftsführer Marketing bei T-Mobile Deutschland. "Der Dienst ist damit eine optimale Erweiterung des Multimedia Messaging Service."

Der Preis für die Übertragung einer Video Message mit einer Größe von 95 KByte beträgt für den Absender im Tarif GPRS Profi 0,29 Euro, sofern das Volumen-Budget aufgebraucht ist. Bei GPRS Profi ist im monatlichen Grundpreis von 9,95 Euro 1 MByte Datenvolumen enthalten - das entspricht bis zu zehn Video Messages. Beim Versand der Videobotschaft an einen PC-Nutzer zahlt der Empfänger die Kosten für den E-Mail-Abruf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Stefan 19. Aug 2003

Hi kann mir bitte wer die Software auf mein Handy schicken? Ich bekomm die einfach nicht...

thomas A. 02. Mai 2003

Hallo, kann mir jemand die Software zu mailen für nokia7650!! danke... gruss thomas

Juergen 30. Apr 2003

Hallo, kann mir jemand die Software zu mailen? Hantro Video ist nicht so toll!! Gruss...

edmond 03. Apr 2003

T-Mobile Video Messaging

edmond 03. Apr 2003

0038640756632


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Python Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel
  2. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  3. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2

    •  /