• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Buffy - Die virtuelle Dämonenjagd ist eröffnet

Action-Umsetzung der TV-Serie für die Xbox

Wenn Vampirjägerin Buffy allwöchentlich den Kampf gegen böse Dämonen antritt, schlagen die Herzen unzähliger weiblicher und männlicher Fernsehzuschauer gleichermaßen höher. Dank des soeben erschienenen Action-Spieles von Electronic Arts müssen Xbox-Besitzer nun nicht mehr nur zuschauen, sondern können selbst Hand an den Holzpflock legen.

Artikel veröffentlicht am ,

Spiel-Umsetzungen von Fernsehserien sind oftmals nur lieblose Lizenz-Spiele - man denke etwa nur an die miserablen deutschen Gameshow-Adaptionen wie Big Brother und Pulleralarm oder die ebenfalls misslungenen "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Spiele. Bei Buffy ist das glücklicherweise anders, das Entwicklerteam The Collective hat nicht nur größte Sorgfalt auf die originalgetreue Umsetzung der Serie, sondern auch auf ein forderndes Gameplay gelegt. Fans der Serie wird es freuen, alle ihre Helden auch im Spiel zu Gesicht zu bekommen, neben der attraktiven Hauptdarstellerin trifft man auch auf virtuelle Pendants zu Willow, Giles oder Spike, die ihren realen Vorbildern in Aussehen und Mimik allesamt sehr gut nachempfunden sind.

Inhalt:
  1. Spieletest: Buffy - Die virtuelle Dämonenjagd ist eröffnet
  2. Spieletest: Buffy - Die virtuelle Dämonenjagd ist eröffnet

Screenshot #1
Screenshot #1
Auch bei der Wahl der Schauplätze hielt man sich an das TV-Vorbild, die Sunnydale High School, die Buffy besucht, wird ebenso in einem Level dargestellt wie auch Angels Villa sowie Friedhöfe und Kirchen. Allen Leveln gemeinsam ist das sehr Action-lastige Gameplay - zwar sind des Öfteren auch mal Rätsel zu lösen oder versteckte Ausgänge zu finden, die meiste Zeit ist man aber damit beschäftigt, Vampire zu pfählen oder Zombies den Kopf abzuschlagen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Buffy stehen dabei verschiedene Waffen zur Auswahl - neben dem typischen Holzpflock oder der Armbrust können auch oft herumliegende Gegenstände wie etwa Besenstiele für Verteidigung und Angriff benutzt werden. Der eigentliche Clou ist aber sicherlich das ausgeklügelte Kampfsystem: Prinzipiell kann Buffy Schläge und Tritte austeilen, in Kombination sind diese beiden grundlegenden Aktionstasten aber zu weitaus mehr fähig. So gibt es diverse, etwas Übung benötigende Combos, die nicht nur wunderschön animiert sind, sondern auf Grund ihrer Ausgefeiltheit bei der Ausübung auch riesigen Spaß machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Buffy - Die virtuelle Dämonenjagd ist eröffnet 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)

stefanie rittmann 07. Mai 2003

also ich find die beiträge wirklich gut,so wie es scheint sind die bufy spiele auch gut...

hiTCH-HiKER 18. Mär 2003

Die Grafik ist echt ein Witz... besonders die eckigen Spielfiguren.. da lob ich mir doch...

Dirk M. 21. Sep 2002

Habe auch 'ne PS2 und bin eigentlich ganz zufrieden. Ich hole mir auch noch den Cube mit...

JohnMcClane 20. Sep 2002

Resident Evil für den GameCube ist das grafisch und spielerisch beste Konsolengame, da...

Maru 20. Sep 2002

....besser als PC Spiele auf ner GeForce 2 z.B. sieht Buffy nun wirklich nicht aus...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /