• IT-Karriere:
  • Services:

Update auf MacOS X 10.2.1 verfügbar

Update soll zahlreiche Bugfixes enthalten

Apple bietet ein Update speziell für das neue MacOS X 10.2 an, das dieses auf die Versionsnummer 10.2.1 hievt und vornehmlich Bugs beseitigen soll. Bei den Details zu dem Update hält sich Apple dieses Mal ziemlich bedeckt.

Artikel veröffentlicht am ,

So heißt es von Apple nur, dass das Update auf MacOS X 10.2.1 Verbesserungen bei den E-Mail-Funktionen, beim Umgang mit digitalen Bilder sowie im Help Viewer bringen soll. Außerdem sollen Kerberos, Rendezvous und Netzwerk-Verbindungen optimiert sein sowie die Funktionen Grafik und Drucken überarbeitet sein. Ferner will Apple allgemein die Gerätekompatibilität bei den Anschlüssen USB, FireWire sowie SCSI verbessert haben und zusätzliche Peripheriegeräte für den digitalen Hub unterstützen.

Das Update auf MacOS X 10.2.1 steht ab sofort auch in deutscher Sprache als rund 17 MByte großer Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
    •  /