Abo
  • Services:

Apple liefert schnellere Dual-Prozessor-Macs aus

Power Mac G4 mit zwei 1,25-GHz-Prozessoren erreicht 18 Gigaflops

Apple liefert seinen Power Mac G4 nun auch mit zwei 1,25-GHz-PowerPC-G4-Prozessoren aus, laut Apple das schnellste System, das man je angeboten hat. Das System basiert auf Apples neuer Xserve-High-Performance-Architektur, die bis zu 2 GB DDR-Speicher mit bis zu 333 MHz unterstützt. Zudem kommt ATIs Radeon-9000-Pro-Grafikkarte zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Dual-Prozessor-Rechner wird zudem mit Apples vorinstalliertem neuem MacOS X 10.2 alias "Jaguar" ausgeliefert. Das System soll eine Rechenleistung von 18 Gigaflops erreichen.

Für einen empfohlenen Verkaufspreis von 4.174,84 Euro bietet Apple einen PoweMac G4 mit zwei 1,25-GHz-PowerPC-Prozessoren, 256 KB L2 und 2 MB DDR SRAM L3 Cache je Prozessor, 512 MB DDR SDRAM, ATI-Radeon-9000-Pro-Grafikkarte, 120-GB-Ultra-ATA/100-7200-RPM-Festplatte und SuperDrive (DVD-R/CD-RW). Das Top-Modell der Reihe mit 2 GB PC2700 DDR SDRAM, zwei 120-GB-Festplatten und einer NVidia-GeForce4-Titanium-Grafikkarte schlägt im Apple-Store mit 6.541,24 Euro zu Buche.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

kai_list 20. Sep 2002

nee, itunes ist super. ich kann nicht immer 100 musikcds mitschleppen, und die daten auf...

-110 19. Sep 2002

kai, i-tunes, sherlock, und dieser ganze müll ist ja auch das erste was man de...

kai_list 19. Sep 2002

ach was, das schnellste system, das apple je angeboten hat? *wunder* ich dachte ja...


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
    Batterieherstellung
    Kampf um die Zelle

    Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
    2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
    Mobile-Games-Auslese
    Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

    Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
    2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
    3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

      •  /