Operation Flashpoint: Game Of The Year Edition kommt

Alle Add-Ons und Updates in einem Paket

Mit der Game Of The Year Edition des erfolgreichen Kriegsspieles "Operation Flashpoint" bietet Codemasters ab Herbst allen Neueinsteigern ein Komplettpaket zum günstigen Preis. Die spezielle Version enthält nicht nur die Vollversion und die Add-Ons zum Titel, sondern auch sämtliche Updates.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die unverbindliche Preisempfehlung von 49,95 Euro gehören neben dem mehrfach ausgezeichneten Basis-Spiel Cold War Crisis auch die beiden Add-Ons Red Hammer und das erst kürzlich erschienene Resistance zum Lieferumfang. Die aktuellen Updates gibt es ebenfalls dazu.

Marketing Manager Stephan Hilgenberg ist von der Game of the Year Edition überzeugt: "Der durchschlagende Erfolg von Resistance und die damit direkt verbundenen höheren Abverkäufe von Cold War Crisis haben uns gezeigt, dass die Qualität der Add-Ons äußerst gut ist. Wir sprechen damit immer noch sehr viele Käufer an, die bislang keinen oder kaum Kontakt mit der Flashpoint-Serie hatten. Dieses Bundle eignet sich hervorragend für Neueinsteiger, bietet es doch das komplette Flashpoint-Universum in einer Box und steht - ohne Übertreibung - für wochenlangen Spielspaß!" Operation Flashpoint Game of the Year Edition erscheint im Herbst dieses Jahres auf PC-CD-ROM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  2. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

  3. Heavy Metal: Transformers Go vor mobilem Angriff auf Erde
    Heavy Metal
    Transformers Go vor mobilem Angriff auf Erde

    Das Entwicklerstudio hinter Pokémon Go kündigt Transformers - Heavy Metal an.

nap 14. Apr 2003

Ich weiß nicht, was ihr habt. Bei mir läuft Bf (vollversion) voll gut!!! Ich habe auch...

cheeky_79 13. Nov 2002

Hallo? War der Artikel nur eine Ente. Wann kommt die Edition den raus? Kein (Online...

BlueScreen78 19. Sep 2002

Ich hab nen Athlon 1800+ XP, 512 MB DDR, Asus GeForce4 Ti4400 XP als OS und es läuft...

lötkolben 19. Sep 2002

hehe, genau wie bei mir. nur das ich (mit der demo voll zufrieden),schließlich die us...

wizkid 19. Sep 2002

mein rechner hat weniger saft, aber die demo lief bei mir eins a


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /