• IT-Karriere:
  • Services:

Casio QV-5700 mit 5 Megapixel und 1 GByte für 999 Euro

Preiswerte hochauflösende Kamera mit Microdrive

Casio bringt zur Photokina sein neues Digitalkamera-Modell QV-5700 mit 5,36 Megapixel auf den Markt. Das Gerät hat wie schon die Vorgängerin QV-4000 ein 1- GByte-Microdrive von IBM im Lieferumfang und soll nach Liste 999,- Euro kosten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kamera bietet 5,36 Megapixel (5 Megapixel effektiv) und erlaubt so Auflösungen von bis zu 2.560 x 1.920 Bildpunkten, darunter mit 2.544 x 1.696 auch solche im 3:2-Format. Ein besonderes Highlight ist die vorwählbare Lichtempfindlichkeit in eine der fünf ISO-Stufen 50, 100, 200, 400 und 800.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  2. über experteer GmbH, Hamburg

Das dreifache optische Canon-Zoom-Objektiv erlaubt bei Lichtstärken zwischen F=2.0 und 2,5 Brennweiten von f=7 mm bis 21 mm. Das entspricht Brennweiten von 34 mm bis 102 mm bei 35-mm-Kleinbildkameras. Die Blende ist automatisch und manuell zwischen 2 und 8 einstellbar, die Entfernung reicht im Normalbereich von 30 cm bis 8, im Makrobereich herunter bis 6 cm.

Reicht das vorhandene Licht nicht aus oder sollen besondere Effekte bewirkt werden, steht ein eingebauter Kleinblitz zur Verfügung. Dazu gibt es eine kameraseitige Verschluss-Blitzsynchronisation sowie einen Anschluss für eine externe Blitzsynchronisation.

Die Belichtungszeit kann durch den CCD-Verschluss und den mechanischen Verschluss zwischen 60 Sekunden und 1/1000 Sekunde variiert werden. Zusätzlich steht ein Langaufnahmen-Verschluss zur Verfügung (max. 60 Sekunden), falls die voreingestellten Verschlusszeiten nicht ausreichend sein sollten.

Casio QV-5700 mit Microdrive-Laufwerk
Casio QV-5700 mit Microdrive-Laufwerk

Die Lichtmessung ist umstellbar zwischen drei Varianten: Multibelichtung (z.B. für Landschaftsaufnahmen), Spot-Belichtung (interessant z.B. für Portraits) und Zentrumswertbestimmung (bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen in einem Motiv). Die Kamera bietet zudem eine Histogramm-Darstellung, die im Aufnahmemodus zugeschaltet werden kann. Neben dem Mehrfeld-Autofokus, der bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen mittels eines Hilfslichtes für Schärfe sorgt, kann der Fotograf zusätzlich aus insgesamt neun verschiedenen Autofokusfeldern wählen.

Eingefangene Bilder sind in verschiedenen Fileformaten speicherbar: Als JPEG (Exif 2.2, DCF, DPOF) in den Auflösungen 2.560 x 1.920, 2.544 x 1.696 (3:2 Format), 1.600 x 1.200, 1.280 x 960 und 640 x 480 (VGA). Dabei besteht jeweils freie Wahl zwischen den drei Kompressionsraten Fein, Normal oder Economy. Auch unkomprimiert kann der Fotograf seine Bilder in den genannten fünf Auflösungen als TIFF (Tagged Image File Format) speichern.

Die neue Casio-Digitalkamera QV-5700 misst etwa 11,8 cm (Breite) x 7,45 cm (Höhe) x 6,45 cm (Tiefe) und bringt rund 355 Gramm auf die Waage. Die Kamera kann mit Nickel-Metall-Hydrid-Akkus, Netzanschluss oder Batterien (vier Mignon-Alkali- oder AA-Lithiumzellen) genutzt werden.

Die Kamera wird inklusive NiMH-Akkus, Ladegerät, Trageriemen, Objektivschutzkappe, Video- und USB-Kabel sowie 1 GByte Microdrive von IBM ausgeliefert. Sie soll ab Oktober im Handel erhältlich sein und 999,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 304€ (Bestpreis!)
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /