• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: DTM Race Driver - Storybetontes Rennspiel

Titel für PlayStation 2 erhältlich

Rennspiele mit Hintergrundgeschichte sind eine Ausnahmeerscheinung, zumeist beschränken sich die Entwickler auf das Geschehen auf der Strecke und vernachlässigen das Drumherum. Codemasters geht mit DTM Race Driver deutlich andere Wege, hat dabei aber mehr zu bieten als nur eine unterhaltsame Geschichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Gleich in der Intro-Sequenz kann man mit ansehen, wie der berühmte Rennfahrer McKane von seinem ärgsten Konkurrenten nach dem siegreichen Überqueren der Ziellinie gerammt wird, sich in seinem Auto überschlägt und dieses daraufhin explodiert. Jahre später begibt sich sein Sohn nun ebenfalls auf die Rennbahn - und der Spieler versucht fortan in dessen Rolle, in die Fußstapfen des ruhmreichen Vaters zu treten.

Inhalt:
  1. Spieletest: DTM Race Driver - Storybetontes Rennspiel
  2. Spieletest: DTM Race Driver - Storybetontes Rennspiel

Screenshot #1
Screenshot #1
Fortan kämpft man sich durch unterschiedliche Ligen nach oben, wobei Erfolge auch immer mit einer Fortführung der Geschichte verbunden sind - wer Kitsch mag, wird sich zweifellos an den Geschehnissen rund um den Rennzirkus, in denen es vor allem um Liebe und Intrige geht, erfreuen. Wer mehr am eigentlichen Rennspiel interessiert ist, kommt aber ebenfalls auf seine Kosten - Codemasters hat bei den vorhandenen Strecken und Ligen nicht gekleckert, sondern wahrlich geklotzt.

Screenshot #2
Screenshot #2
So kann man in insgesamt 13 verschiedenen Meisterschaften antreten, neben der namensgebenden DTM etwa auch in der britischen Tourenwagenmeisterschaft oder auch bei den V8 Supercars in Australien. Strecken gibt es insgesamt 38, die man mit 42 unterschiedlichen Rennboliden befahren kann, darunter natürlich bekannte Modelle von Autoschmieden wie Mercedes, Audi, Alfa Romeo oder auch Dodge.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: DTM Race Driver - Storybetontes Rennspiel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Borderlands 3 38,99€, The Outer Worlds 44,99€)

Slappy 18. Sep 2002

jedoch heisst das Spiel nun DTM Race Driver oder nicht? :-) Die Story ist nicht mies...

Sucker 18. Sep 2002

Einerseits richtig, andererseits ist es ja eben nicht nur die DTM, sondern auch andere...

Slappy 18. Sep 2002

...hier wurde eine Rennserie meines Erachtens nach in eine Seifenoper verpackt. Ich kann...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    •  /